Keine Lust zu Arbeiten Homeoffice?

4 Antworten

Nach Lust geht es nicht. Warum hast Du keine Motivation? Ich mach mir immer meine Lieblingsmusik an und arbeite dazu. Das geht im Büro nicht.

Ich bin auch im Home-Office und würde gern arbeiten. Mein Problem ist, dass es nichts zu tun gibt.

Sehr guter Hinweis mit der Musik ;-) Mir hilft das auch sehr zur Zeit

1

Also mein Mann macht auch Homeoffice.

Klar ist es langweiliger, weil man keine Kollegen um sich hat mit denen man rauchen gehen kann oder sich austauschen kann.

Aber man ist viel phqr roduktiver, da man deshalb keine Ablenkungen hat. es sei denn man hat Kinder die einen während dieser Zeit auf den Sack gehen.

Es gibt auch Leute die nebenbei zocken oder so.

Weil man vllt wegen der aktuellen Krise kaum was zu tun hat.

Du hast zwei Optionen: Entweder du sorgst dafür, dass es läuft und arbeitest oder du lässt es bleiben.

Was tun? Sich bewusst machen, welch Luxus es ist, in Zeiten wie diesen noch einen Job zu haben.

Ich nehme an, du bekommst weiter volles Gehalt. Im Gegenzug schuldest du deinem Arbeitgeber auch deinen vollen Arbeitseinsatz.

Ich kenne zig Leute, die wegen Corona momentan arbeitslos sind (Gastronomie, Event-Branche) und zig Leute die auf Kurzarbeit sind (Recruiting-Firmen usw.)

Wenn du noch deinen Job hast und dein volles Gehalt bekommst, geht es dir sehr gut.

Meinst du nicht, dass du das wertschätzen solltest? Anstatt deinen Arbeitgeber zu beschummeln, solltest du auch voll arbeiten.

Wenn du technische Probleme hast, wende dich an deine Vorgesetzten. Ihr werdet ja wohl irgendjemanden haben, der für die Technik zuständig ist. Schildere deine Probleme und lass sie beheben.

Wenn es um Performanceprobleme / Langsamkeit geht: Damit haben momentan alle zu kämpfen.

Da hilft nur geduldig sein und nicht ausflippen. Dann dauert es halt doppelt so lange.

Gib trotzdem dein Bestes!

Darf man überhaupt wegen des Corona Virusses gekündigt werden hab gelesen dass es kündigungssperren gibt. Wenn man noch in der Probezeit war würde ich es verstehen

Aber man kann einen Arbeitnehmer der aus der Probezeit raus ist nicht einfach so kündigen, da braucht es dann auch triftige Gründe.

0
@Gooomin3

Unter Umständen geht das schon (betriebsbedingte Kündigungen).

Zudem: Wenn deine Firma insolvent geht, hilft auch der Kündigungsschutz nicht.

In der Gastronomie und Eventbranche geht es oft um Selbstständige oder auf Stundenbasis arbeitende Personen. Wo keine Arbeitsstunden, da kein Arbeitslohn.

Ich will damit nur sagen:

Jeder, der in der momentanen Lage noch Vollzeit arbeiten kann und Vollzeit-Lohn bekommt, sollte dies zu schätzen wissen. Und seinen Arbeitgeber nicht betrügen indem man sich im "Home Office" nen faulen Lenz macht.

PS: Bei Arbeitszeitbetrug kann man übrigens fristlos gefeuert werden. Während der Arbeitszeit Netflix gucken wäre so ein Fall.

1

Was möchtest Du wissen?