Keine Lust zum Wäsche aufzuhängen, was soll ich tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den vierzig Minuten (seit dem Du aus der Schule zurück bist) hättest Du die Wäsche schon längst aufhängen können. Nachdem Du schon ein schlechtes Gewissen hast, könntest Du jetzt auch noch die Wäsche aufhängen und Dir geht es danach garantiert wesentlich besser... 

nein die Wäsche ist gerade fertig geworden meine mutter hat schon die hälfte gemacht

0

Lasse sie einfach liegen bis deine Mutter sie aufhängt.

Vielleicht hat sie ja auch mal keine Lust für dich zu kochen.

Hat deine Mutter schon einmal zu dir gesagt: das mache ich nicht für dich?

Wenn nein, dann nimm dir ein Beispiel an ihr.

In der Zeit wo du hier die Frage stellst, hättest du schon die Hälfte aufgehängt, dazu hast du schon Lust gelle?

Hilf deiner Mutter noch schnell dabei, den Rest der Wäsche aufzuhängen.

Trotzdem aufhängen. Deine Mama hatte bestimmt auch öfter mal keine Lust, Deine Windeln zu wechseln und hat es trotzdem getan.

Der Schmerz vergeht, aber der Erfolg bleibt! Denk dir das das nächste mal

Was möchtest Du wissen?