Keine Lust morgen auf Schule!? wegen Periode -.-*

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du kannst deiner Mutter ganz normal sagen das du sehr dolle schmerzen hast und gerne mal ein Tag zu Hause bleiben würdest... Sei nett und werde nicht sofort beleidigt wenn sie es nicht erlaubt! Aber ich denke sie wird es verstehen, schließlich war sie auch mal in deinem alter und hat ihre Periode

Ich finde das ist ein Grund zuhause zu bleiben (ich fühle mit dir) sag deiner Mutter einfach das du schmerzen hast und dich nicht konzentrieren kannst. Nichts ist unnötiger als sich mit schmerzen in der Schule rumzuquälen für nichts, weil man sich nicht konzentrien kann. Dann lieber zuhause bleiben und die Freundin nach den HA fragen.

also ich selb er habe nichts das problem mit dollen schmerzen aber mir ist dann oft kotzübel und ich frage meine mutter einfach: kann ich heute/morgen zuhause bleiben weil mir kotzübel ist ? Sie sagt dann meistens ja. wenn nicht tu ich so als wenn ich zur schule gehen würde und wenn sie dann zur arbeit geht dann geh ich wieder nach hause. Aber das kommt eigentlich fast nie vor. frag sie doch einfach und sag du hast starke schmerzen und kannst dich nicht konzentrieren.

Eine Tablette dagegen einwerfen und wenn es nicht besser wird Zuhause bleiben und vllt zum Frauenarzt schauen wenns noch länger dauert.

Ganz einfach du wartest bis morgen früh. Dann sagst du dir ist speiübel und schwindelig ist. Und das du tierische Regelschmerzen hast. Die Übelkeit und der Schwindel würden auf einen hohen Blutverlust in kurzer Zeit mit zu wenig Eisen resultieren. Daher ist es realistisch.

Mittel gegen Regelschmerzen einnehmen.Deine Mutter soll Dir welche besorgen und wenn es schlimmer wird, dann zum FA gehen.

Sag deiner Mutter, dass du Bauchschmerzen hast, das versteht sie als Frau dann schon :)

Wenn du Schmerzen hast, dann nimm irgendeine Schmerztablette, gibt ja extra welche gegen Regelschmerzen.
Ich kann dich ja verstehen, dass du deswegen nicht in die Schule willst, weil es extrem nervig ist usw., aber willst du denn jetzt jeden Monat Zuhause bleiben, nur weil du mal ein paar Weh-Wehchen hast?
Augen zu & durch.

frag deine Mutter einfach. sie ist sowieso der einzige Mensch, der entscheiden kann, ob du morgen zuhause bleiben wirst oder nicht.

sag ihr genau das gleiche, was du hier auch schreibst.

Deine Mutter wird schon genau wissen, was du gerade empfindest da sie das alles selber auch durchgemacht hat, also gehe einfach hin und frag sie driekt..

Lege dir eine Wärmflasche auf den Bauch, das hilft.

Das ist kein Grund, um zuhause zu bleiben.

Was möchtest Du wissen?