Keine Lust mehr zum Rauchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nikotinkaugummis sind super zum aufhören.

Ich denke, das ist einfach der Gewöhnungseffekt. Der geht erst nach einer Weile wieder weg. Wann genau, dass kommt darauf an , wie stark du jetzt das Gefühl hast und wie stark der Grund ist, weshalb du schonmal aufgehört hast. Wenn der Grund nicht stark genug war, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich deine Lust zum Rauchen bis dahin wieder verstärkt, wo du wieder damit anfangen wirst. Wenn du nur den Grund hattest, den du jetzt angegeben hast, ist es schwer das einzuschätzen.

Du musst für dich selbst wissen, wie stark du jetzt nicht mehr rauchen willst. Dann geht das Gefühl auch wieder weg.

Bei dir ist das nur die Psyche die noch ans Rauchen denkt (bitte nicht inndie falsche Kehle kriegen) 😉

rauchen ist scheise, darum lass es!

Kommentar von KoalaCarConn
20.07.2016, 23:05

VIELEN DANK, DAS LÖST ALLE PROBLEME MEINES LEBENS! :O

1

Es wird auf jeden Fall besser.
Aber bitte ncht wieder anfangen zu rauchen, weil du dann wahrscheinlich wieder abhängig wirdt

Dein Körper "braucht" quasi das Nikotin weil er es jeden Tag in einen gwissen Maße von dir bekommen hat . Und jetzt brichst du abruppt auf und lässt es komplett weg ist ja auch nicht schlecht aber das geht irgendwann weg in 2-4 Monaten :) ... wie gesagt ich könnte es nie sei stolz auf dich :D ... 

Was möchtest Du wissen?