Keine Lust mehr zu Leben... Warum denke ich so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar geht das wieder weg, aber nur, wenn du etwas tust. Wie du ja schon geschrieben hast, siehst du dich in diesem ewigen Kreislauf (Zuhause, Schule, Schlafen, etc) Was hindert dich daran, diesen Kreislauf zu durchbrechen?
In die Schule musst du natürlich, aber davor und danach steht dir doch alles frei. Das Leben ist nur so langweilig, wie du es erlaubst. Schon so etwas schnödes wie ein Spaziergang kann ganz neue Ideen wecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich. Vor ca einem halben Jahr habe ich nie abgemacht oder so, war nur in meinem Zimmer.

Mein Tagesablauf vor einem halben Jahr:Aufstehen-Schule-Allein im Zimmer am Handy sein-Schlafen

Seit dem Sommer habe ich angefangen viel mehr abzusehen und bin wesentlich glücklicher.  Das leben ist jetzt nicht mehr immer gleich, sondern kann sehr vielfältig sein.

Also rate ich dir auch an: gehe raus mit Freunden und unternehmt etwas, was euch gefällt.

Lg lunakatze02

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey.. Dieses Gefühl kenne ich.. als ich 9 war hatte ich dieses das erste mal.. bei mir war das so, das ich dir diese Nachricht nicht hätte schreiben können wäre meine Freundin nicht da gewesen.. es ist dann nach eine halben Jahr ca verschwunden .. doch bei jedem bisschen indem man Stress hat kommt es wieder.. ich bin 13 und habe es vor einem Monat bekommen.. diese Lust wie du sie nennst ist bei mir zu Drang geworden.. ich habe eine starke Depressive Episode.. Ich brauche eigentlich schnellstmöglich eine Therapie...Vielleicht würde dir so eine Therapie helfen.. aber eine Frage.. warst du früher Selbstbewusster als heute?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girl277
03.12.2015, 21:42

Ja war ich

0

Wer hat denn Schuld daran wenn dein Leben langweilig ist? Das weißt du sicher selbst..oder?

Du verfällst in Selbstmitleid statt hinter dem Ofen hervozukommen und willst dir auch noch das Leben nehmen??

Ob es deiner Mutter vllt. auch nicht gefällt, daß du nicht mal versuchst aus deinem Leben etwas zu machen!?

Als Jugendliche wirst du doch ganz bestimmt allein schon schuliche Möglichkeiten haben, dich irgendwo beteiligen zu können..es gibt auch Sportvereine wo du ganz bestimmt aufgenommen wirst.

Gib dir nen Ruck und sieh zu, daß du für dich das passende findest und laß deine Passivität sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach pubertären problemen die jeder durchmachen muss. Gehört zum erwachsen werden dazu. Ist eine ganz harte zeit die vorüber geht. Sei stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?