Keine Lust mehr auf Leichtathlethik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir war das mit dem Reiten ähnlich. Ich mache ebenfalls Leichtathletik (Langstrecke) und Krafttraining im Fitnessstudio. Da ich keine Lust mehr auf Reiten hatte und ebenso keine Zeit mehr, habe ich es vorerst auf einmal die Woche reduziert, mit dem Hintergedanken, dass ich ja wieder öfter gehen könnte, wenn ich will.

Ich finde, du solltest nur den Sport machen, den du auch wirklich machen willst. Gerade bei Sport haben viele Menschen wenig Motivation und wenn es einfach keinen Spaß macht, ist das noch schlimmer. Deine Eltern haben bestimmt Verständnis dafür. Und wenn du z.B. nicht aufs Laufen verzichten willst, kannst du neben Krafttraining ja auch noch zwischen den Tagen eine Runde draußen drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ging es vor ner weile ähnlich, ich hatte keine Motivation mehr, weil ich trotz langen Trainings in nichts sehr gut war. Dann hab ich mit nem Sport angefangen, den ich nur so zum Spaß mache (1x die Woche) und nebenbei Fitness. Damit bin ich sehr glücklich und kanns die nur empfehlen, weil sich zu quälen macht echt 0 Spaß :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?