keine lust mehr auf alles!...soll ich mich einfach umbringen?

Support

Liebe/r Annaxm,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte zusätzlich mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Wenn deine Selbstmordgedanken "nur" auf gesellschaftlichem und/oder familiärem Druck aufbauen, finde ich, dass du dich auf keinen Fall umbringen solltest. Aus deiner Situation kannst du noch ausbrechen, was ich hier eher befürworten würde. Wenn du anfängst so zu leben, dass du wieder glücklicher bist, dann kommst du auch von diesen Suizidgedanken weg. Suche dir etwas, wofür es sich lohnt zu kämpfen. Wenn deine Eltern bzw. deine Mutter und dein Stiefvater sich dir gegenüber so mies verhalten und auch Gespräche nicht helfen, dann sollten dir diese bei der Wahl deines Lebensweges einfach mal völlig egal sein. Du hast nun die Wahl, ob du jetzt gleich anfängst so zu leben, dass du glücklich bist, was schwerer ist, oder den ganzen Sche!ß noch auszusitzen, bist du 18 bist, dann wäre das ganze etwas einfacher.

umbringen nützt dir auch nichts,weil du die chance wegschmeißt zu erleben wie es ist wenn man glücklich ist.. zu deiner situation kann ich nur sagen mir ging es genauso, ich hatte die schule verkackt weil ich keine lust mehr hatte,dadurch dass ich zu hause mit meinem vater der alkoholiker ist nur stress hatte, meine mutter hat das auch nie interessiert, ich hatte keine freunde... alles ähnlich wie bei dir... doch ich sag dir du bist jung , freunde zu finden gibt es immer gelegenheiten auch später du lernst dein ganzes leben immer mehr menschen kennen, sei es in der ausbildung oder im job oder schule was auch immer du machst... hast du jetzt keine leute die zu dir passen macht das nichts, du hast umso mehr zeit zu lernen und dich um dich zu kümmern, mache sport trainier deine figur,, zu deinem aussehen ich meine niemand ist wirklich zufrieden mit sich , aber wen juckts.. man muss nicht für andere schön sein solang man sich wohlfühlt.. , ich finde es lohnt sich zu überlegen wie es mal ist wenn du z.b eine eigene wohnung haben wirst... freiraum ruhe und einfach leben so wie du willst ;) die erfahrung muss man mal gemacht haben finde ich .

Der tot ist nie eine Lösung! !! Du bist noch so jung und hast dein ganzes Leben vor dir. Rede mit jemandem darüber es ist eine ernste Situation über die man nicht hinweg sehen kann! Du hast das ganze leben noch vor dir. Jeder hat nur dieses eine leben mach verrückte Dinge wie zb eine Achterbahn fahren jogge mach kampfsport schreibe ein Tagebuch in dem du jeden Tag schreibst was dich heute Glücklich gemacht hat zb das schöne Wetter ein tolles essen usw. Vielleicht findest du ein betreutes wohnen wenn du es zu hause nicht mehr aus hälst. Jeder Mensch hat das Recht glücklich zu sein.Sei nicht feige und ververschließe nicht die Augen davor. Schaff dir ein Haustier an ein Hund zb ist das einzige wesen was dich mehr liebt als sich selbst. Ich glaube nicht das du hässlich bist jeder mensch ist einzigartig und wunderbar. Ignoriere deinen Stiefvater wenn er gemeine Sachen sagt. Irgendwann kommt er sich selbst blöd vor. Mach das beste daraus! !! Du bist niemals alleine!

Ich will einfach nicht mehr leben _

hi, ich habe seit langen Debressionen und Suizid gedanken. Letzter Seit wünsche ich, wenn ich einschlafe und nicht mehr wieder auf wache. Alles was ich mache ist eh falsch. Ich bin mir sicher es wird mich niemand vermissen, wenn ich nicht mehr da bin. Ich bin für meine Familie eh eine Last. Ich bin 24 Jahre jung. Ich sehe kein Sinn mehr in mein Leben. Familie werde ich auch nie Gründen können. Wenn ich gehen will, möchte ich auch nicht aufgehalten werden. Ich will auch keine Hilfe bekommen. Ich werde auch nicht ernst genommen. Ich hab mich schon immer als außenseiter gefühlt. Ich bin auch wertlos und besitze keine Talente. In der Schule war ich schon immer schlecht gewesen auch wenn ich viel gelernt habe. In Ausbilung bin auch schlecht. Ich möchte einfach nur mein Leben beenden aber ich weis nicht wie. Es wird eh keinen interressieren ob ich lebe oder nicht. Ich habe auch nicht so viele Freunde. Aber ich kenne niemanden den ich vertrauen kann. Ich versage immer wieder. Ich glaube ich kann nie was ereichen. Ich bin ein Verlierer. Es ist eine Tatsache das ich nichts wert bin weil ich nichts erreichen kann. Aber denoch beschäftig mich die Frage wieso ich nicht beenden kann? Ob wohl es so einfach ist.

...zur Frage

Ich seh kein sinn mehr in meinem Leben, soll ich mich umbringen?

Ich bin allein und es wird auch niemand kommen um mich zu suchen.... mich würde niemand vermissen, niemnd merkt was los ist und es interesiert auch niemanden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?