Keine Lust Geschenke zum Valentinstag zu kaufen. Was tun?

19 Antworten

Was tun, um die Freundin nicht zu beleidigen?

Menno, sprich doch einfach mit deiner Freundin darüber. In einer funktionierenden Beziehung macht man so was. Meine Frau und ich legen am Valentinstag keinen Wert auf irgendwelchen Schnick Schnack. Woher das weiß? Weil ich eben mit meiner Frau darüber geredet habe und gut ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Geschenk, das nicht gerne gemacht wird, ist ohnehin nichts wert.
Sag deiner Freundin doch einfach, dass du von solchen konstruierten Feiertagen, die nur dem Konsum dienen, nichts hältst und du sie dafür gerne nächste Woche mal zum Essen ausführst.

So zeigst du deiner Freundin, dass sie dir wichtig ist, und dass deine Ablehnung des Valentinstags nicht auf mangelnder Wertschätzung oder Knauserigkeit beruht.

Müssen ja keine Geschenke sein, unternehmt irgendwas Schönes. Lade sie zum Essen, Kino, oder einfach nur auf ein Kaffee etc. ein. Geht spazieren oder unternehmt etwas was kein Geld kostet. (Filmeabend, kochen...)

Sag ihr, dass du statt materiellen Geschenken lieber einfach einen schönen Tag mit ihr verbringen willst. Ihr könntet zusammen was kochen oder spazieren gehen oder Picknicken oder einfach einen gemütlichen Tag zuhause verbringen mit netflix und abends ne Pizza bestellen oderso...

Das hätte ich an deiner stelle schon vor Wochen kommuniziert. Jetzt wird sie mit Sicherheit schon was für dich haben und es dir auch schenken und dann wirst du dumm da stehen.

Was möchtest Du wissen?