Keine Lust auf Romfahrt

3 Antworten

Also das müsste gehen man kann eine Klassenfahrt nicht mitmachen, aber du musst dann in einer anderen Klasse trotzdem Unterricht mitmachen.

Nein, wenn Du aber nicht mitfährst, dann musst Du die Woche in einer Parallelklasse am Unterricht teilnehmen - ist aber auch ganz spaßig :-)

Hallo derkingmate!

Klassenfahrt ist eine Schulveranstaltung und somit (eigentlich) Pflicht. Hast du aber eine vernünftige Begründung warum du nicht mitfahren kannst (das du keine Lust hast ist kein Grund), diese Begründung wird von deinen Eltern unterstützt (Brief, Telefonat) kannst du auch davon befreit werden. Du brauchst halt eine Entschuldigung. Meinetwegen musst du zu einer Beerdigung, du musst ins Krankenhaus ect. Eine Entschuldigung vom Arzt ist noch unterstützender.

Achtung: Das ist von Schule zu Schule unterschiedlich. Es kommt darauf an, wie deine Lehrer drauf sind und wie sie zu dir stehen. Es gibt auch Lehrer die einen sogar zwingen mitzukommen, wenn man eig zu einer Beerdigung muss oder krank ist.

Also: - Entschuldigung von deinen Eltern (Begründung!) - bei längerer Klassenfahrt Entschuldigung von Arzt (bei Krankheit ect) - gutes Verhältnis zu Lehrern unterstützt das

Es ist kein Argument, wenn du keine Lust hast! Dabei drückt kein Lehrer ein Auge zu.

ACHSO: Wenn man eine Klassenfahrt nicht bezahhlen kann, sollte man sich an den Lehrer (der behält das für sich) oder direkt ans Jugendamt wenden. Dann bezahlt das Jugendamt das.

Kannst du an der Klassenfahrt nicht teilnehmen, musst du dann höchst wahrscheinlich in die Parallelklasse (außer du bist Krank ect.)

Liebe Grüße

Brunhilde

Was möchtest Du wissen?