keine lust auf nichts. kennt das wer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi pikagirl23,

das kann sehr viele Gründe haben, von falscher Ernährung und mangelnder Fitness bis hin zur Psyche. Es gibt das eine andere was du umstellen müsstest, aber ein hoffnungslos Fall bist du mit Sicherheit nicht. In meinem Profil  ist ein Link zu meiner Facebook Seite. Wenn dir wirklich was an deinem Wohlbefinden liegt, dann melde dich bei mir. 

Love it, change it or leave it :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich auch vorallem jetzt in den Ferien wenn man mal etwas "weniger" schläft fühlt sich zwar erholsam an morgens dann solang im Bett zu liegen wie man lust hat aber dann ist man den ganzen Tag schlapp... ich nehm mir auch bzw. hab mir viel für die Ferien vorgenommen aber z.B. nach dem Einkaufen könnte ich schon wieder faul rumliegen. Aber im Urlaub letzte Woche ging es viel besser ich hab nicht so lange geschlafen etwa so bis 10 und ging auch nicht zu spät ins Bett etwa 12 Uhr und ich war wieder top Fit aber kaum bin ich wieder Zuhause fängt das Trauerspiel von neuem an. Tabletten werden da nicht viel helfen versuch einfach mal um spätestens 12 ins Bett zu gehen und nicht länger als bis 10 zu schlafen wenn man sich da erstmal wieder dran gewöhnt hat ist man nach der Morgenmüdigkeit den ganzen Tag top Fit (zumindest bei mir so)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normal ist das in deinem Alter nicht. Hast du ein "normales" Privatleben mit Freunden, Hobbys u.ä.?

Antriebslosigkeit kann nämlich auch ein Indiz für Unzufriedenheit sein. Ich hatte selber mal so eine Phase, wo ich mit meinem Leben nicht zufrieden gewesen bin. Da ging es mir gernauso wie dir jetzt.

Alles erschien mir so sinnlos. Immer wenn ich mir etwas vorgenommen hatte, ließ ich es irgendwann sein, weil ich dachte, es bringt eh nichts.
Auslöser waren div. Misserfolge und Schicksalsschläge (Todesfälle im Freundeskreis).

Hast du schon mal kritisch über dein Leben nachgedacht und dich gefragt, was dir im Leben fehlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne das aber weiss auch nicht was zu tun ist 8(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz simpel gesagt kann das auch an Schlafmangel liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannte ich von meinem Opa - Depressionen.

Wenn ich mich recht erinner ging es ihm sehr ähnlich wie dir, nur er konnte auch was spaßiges oder fröhliches sehen aber war einfach nicht froh drüber, er war aber auch nicht traurig. Er war einfach neutral zu allem

Suche ggf. mal einen Psychologen auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?