Keine Lust auf irgendwas (Motivationsproblem)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich schreibe mir immer für den nächsten Tag eine "to-do-list" mit Uhrzeiten, so halte ich z. B. mein Zimmer sauber, mache Sport und sowas. Wichtig ist dabei, dass man sich nicht zu viel vornimmt und ein großes Zeitfenster hat, z. B. etwas dauert geschätzt 30 Minuten, dann notiere ich mir 16 Uhr bis 17 Uhr. Bevor ich dann mit der Liste anfange, trinke ich manchmal einen Energy Drink oder einen Kaffee, das macht auch aktiver.

Oder unternimm etwas mit deiner Familie oder Freunden, in der Gruppe ist man meist motivierter.

Was möchtest Du wissen?