Keine Lust auf Ausbildung - suche Motivation?

4 Antworten

Irgendwie ist das ganz normal. Solange man in der behüteten Welt der Schule ist, hat man keinen größeren Wunsch, als endlich die blöde Schule hinter sich zu lassen und arbeiten gehen zu können. Dass die Schule aber auch unbestreitbare Vorteile hat - z.B. in Form von 75 Ferientagen pro Jahr - wird dabei gerne übersehen.

Das wird vielen erst nach ein paar Monaten - meist so um Weihnachten/Silvester herum - bewusst.

Aber keine Angst: Du wirst Dich über kurz oder lang dran gewöhnen und damit klarkommen. Oder weiter auf die Schule gehen, studieren und Lehrer werden... ;-)

Ohne Ausbildung kein Job, ohne Job kein Geld, ohne Geld kein Urlaub. Du musst versuchen, Deine Tätigkeit zu mögen und einen Sinn darin zu sehen - anders geht es nicht.

Glaub mir, mir ging es nicht anderster. Bei mir lag es aber hauptsächlich daran das ich was ich gelernt habe nie machen wollte. Da lässt die Motivation nach.

Naja aber mir macht der Job ja Spaß...

0

Was möchtest Du wissen?