Keine Liebe empfinden (seit einer Weile)? Selbstzweifel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise verliebt man sich auch nicht so schnell oder in jeden, da braucht es mehr als dass jemand nett oder lustig ist. Vielleicht war bis jetzt einfach nicht der Richtige dabei. Vielleicht bist du auch "wählerisch" geworden, es ist nicht verkehrt wenn man sich seinen zukünftigen Partner genauer auswählt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du quetscht die definition von Liebe in eine Person und deine Gefühle, die sie in dir erwecken soll? Mein Kindchen, du bist die Liebe. 

Wer empfindet hier, wer lebt hier Leben? Du bist das Streben glücklich zu sein und Freude am Leben zu haben. Was erwartest du da mehr? 

Und beobachte mal wer hier der Welt die Bedeutung gibt, Spass an ihr haben zu können. Andere fühlen da nicht für dich, weil keinen anderen Menschen brauchst um abzuheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage hört sich einfach an, ist aber nicht genau zu beantworten. Villt solltest du dich einfach mal rausnehmen aus den ganzen Wettbewerb um die Gefühle und auch Sex. Mache mal was anderes mit aller Hingabe bis es dich von alleine wieder zurück zieht. Du bist da bestimmt nicht der erste Fall den es so geht. Viele haben Glück und finden in einer Beziehung genug Herausforderung, Kinder usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch gut wenn man sich nicht in jeden gleich "verliebt". Das heißt doch nur, das du zu den wenigen gehörst, die echte Liebe noch erkennen können.

Wenn dir der richtige über den Weg läuft, wirst du dich verlieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht war einfach nicht der richtige dabei, ich mein du musst dich ja auch nicht sofort in menschen verlieben, die du auf der straße siehst? manche menschen lieben schnell aber dann nur für eine kurze zeit und manche lieben schwer aber wenn sie lieben dann richtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?