Keine lebenslust mehr was nur tun?

7 Antworten

Hallo,

ich kenne das Gefühl. Du leidest wahrscheinlich an einer Depression oder etwas anderem.

Leider kann ich dir (und auch sonst hier niemand) keine ärztliche Diagnose geben.

Generell muss ich sagen, dass bei mir Essen eine große Rolle spielt. Wenn ich eine depressive Phase habe, esse ich automatisch weniger und das zieht mich dann noch mehr runter.

Mein Tipp: Esse gesund und ausreichend. Gehe an die frische Luft, wenn du schon nicht in die Schule gehst. Mache Sport. Mache irgendwas, was die Spaß macht. Da wird es schon was geben. Wenn nicht. Finde etwas, was dir Spaß macht.


Geh auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Arzt. Das kann sowohl körperlich als auch seelisch bedingt sein, aber wenn dieser Zustand seit Monaten anhält, wird er von alleine nicht besser sondern eher schlechter. Vielleicht ist es nur ein Vitaminmangel, kann alles dahinterstecken. Sollte es aber wirklich eine Depression sein, brauchst du professionelle Hilfe. Warte nicht zu lange und sprich offen mit deinem Dok. Das lohnt sich und ist keine Schwäche!

Anhand der Beschreibung ist nicht wirklich das Ausmaß der ganzen sache feststellen.
Aber gegebenenfalls ist das auch auf eine Depression zurückzuführen. In dem Fall einfach mal zum Hausarzt gehen. Der kennt sich damit aus und wird falls nötig eine Therapie verschreiben.

Was möchtest Du wissen?