Keine läuse und trotzdem von der schule ausschliessen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, wenn man Läuse hatte und ein paar Tage nicht in der Schule war muss man eine Bestätigung vom Arzt haben, dass man keine Läuse hat.

Doch wenn man nachgewiesen keine Läuse hat oder hatte kann einen eigentlich keiner von der Schule ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liamsmum
05.02.2016, 19:11

Na die Kids hier nicht .. die Eltern müsse  behandeln und nächsten tag dürfen die Kids wieder so hin ... 

Darum hab ich meine jetzt behandelt auch ohne läuse vorher ... somit kann sie ja dann von meinen nicht nen Attest erwarten wenn die die welche hatten keinen brauchen oder ?

0

Schon der bloße Verdacht auf Läuse reicht.

Geh mit dem Kind zum Doc, der soll dir die Bescheinigung nach Infektionsschutzgesetz ausstellen, dass das Kind befallsfrei ist (er wird natürlich genau hinschauen!) und mit der Bescheinigung in der Hand bringst du am nächsten Tag das Kind wieder in die Schule.

Diese Bescheinigung ist PFLICHT und wird von der Schule/Kita zwingend gefordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beim arzt warst und du vollkommen gesund bist, stehst du unter Schulpflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liamsmum
05.02.2016, 19:08

Wir können ja vor Montag nicht hin die haben zu .. ich hab sie jetzt einfach behandelt ... weil die kleine die welche hatte darf ja auch ohne Arzt hin nach Behandlung 

0
Kommentar von Nikita1839
05.02.2016, 19:12

Es gibt überall ärzte die am wochenende notdienst haben

1
Kommentar von Nikita1839
05.02.2016, 19:12

telefonnummer für notdienste: 116 117

1

Bei Verdacht kann man Ausschliessen.Da muss man ein Attest vom Arzt bringen dass man keine hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?