Keine Kulanz wegen Gebrauchtwagengarantie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die 50 % sind schon sehr kulant. Milchige Scheinwerfer fallen nicht unter die GW-Garantie. Würde die NW-Garantie noch greifen, hätte VW sie wahrscheinlich ersetzt.

Die 50% auf die Teile gibt aber nicht VW sondern der Händler. VW gibt keine Kulanz bei bestehender Garantie wo das Bauteil nicht mal mitversichert ist! Da das ein Produktionsfehler ist find ich das schon frech. Zumal es trotz der 50% noch 1.500€ oder mehr für mich sind, die ich aus eigener Tasche zahle. Verbraucher für Produktionsfehler bezahlen zu lassen ist jetzt in meinen Augen nicht wirklich kundenfreundlich. Ich habe den Wagen mit 4 Jahren erworben. Ich hatte also nicht mal die Chance auf Kulanz, da das Kulanzprogramm nur bis zum 3 Jahr geht...

0
@T4ktikus

Das Wort "Kulanz" gibt es beim VW-Konzern gar nicht. Mit der GW-Garantie hat das nichts zu tun. Wenn der Händler sich bereit erklärt, hast du da wirklich einen sehr guten Händler gefunden der auch noch für seine Kunden da ist. Das ist bei VW-Händlern auch nicht an der Tagesordnung.

1
@jetztgehtslos

Hab den Wagen da gekauft, die haben mir auch in der Vergangenheit gut weiter geholfen. Der Wagen war jetzt in dem Jahr gefühlt mehr in der Werkstatt als in meiner Garage. Die GWG hat sich gelohnt.... Neue Kupplung, neue Wasserpumpe..

0
der Händler gibt mir nur 50% auf die Teile

sei froh

2016, hat da nicht bereits eine Überarbeitung stattgefunden?

Eine Überarbeitung von was?

0

Beim Teilehändler / Schrottplatz fündig werden

Beim Golf 7? Ich hab zwar keine Ahnung, bin aber skeptisch :D

0

Was möchtest Du wissen?