(Keine Kreuzspinne) was ist das für eine dicke Spinne in meinem Hausflur?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

das ist eine große Winkelspinne. Winkelspinnen können sieben Jahre alt werden und ein sehr großes Exemplar kann bis zu 10 cm Beinspannweite haben. sie sind mit die größten einheimischen Spinnen. für Menschen sind Winkelspinnen nicht gefährlich auch wenn sie sehr groß werden können. 10 cm ist schon sehr groß. Giftig sind alle Spinnen allerdings können nur die wenigsten die Menschliche Haut durchdringen. auch ist ihr Gift für Menschen selten gefährlich. Winkelspinnen sind groß aber harmlos. sie wirken aber duchaus imposant.

Das ist eine ganz normale Hausspinne, oder eben Winkelspinne. Die können in der Tat sehr groß werden, sind aber ungefährlich. Hier ist nochmal ein anderes Bild: http://tierdoku.com/images/thumb/250px-Grosse-winkelspinne-2312.jpg Sieht doch genauso aus, oder?

Und selbst wenn es eine Wolfsspinne wäre, bei der Größe sind die für Menschen ungefährlich, sagt jedenfalls Wikipedia: "Die Menge und Konzentration des Giftes reicht jedoch selbst bei den 3 cm großen Exemplaren nicht aus, einem Menschen ernsthafte Probleme zu bereiten."

Also keine Angst!

CrazyDaisy 16.08.2011, 11:58

Ganz Deiner Meinung, das Rückenmuster ist doch sehr winkelspinnig, stimmt's?!

0

Es könnte aber echt schon sein das die giftig ist oder so!!! Deshalb versuch die zu Töten!! Schmetter da irgendein großes schweres Buch drauf oder so was! Oder ruf irgendwie bei ner Tierhandlung für exotische Tiere an!

CrazyDaisy 16.08.2011, 11:28

So ein endloser Blödsinn. Winkelspinnen sind nützlich, harmlos und friedlich. Und keineswegs exotisch...

0
CrazyDaisy 16.08.2011, 11:33
@steiniooo

Nur, weil man etwas nicht kennt, muss man es nicht gleich töten... alte Star Trek Weisheit ;-)

0

Tegenaria atrica - Große Winkelspinne. http://de.wikipedia.org/wiki/Große_Winkelspinne

gansoneymar 16.08.2011, 11:39

ok du scheinst ja wirklich sicher zu sein aber... die Wolfspinne da sieht der spinne ähnlicher als die Winkelspinne.. bist du dir WIRKLICH sicher ? :D ich meine die winkelspinne würde ich schon iwie weg bekommen... aber die wolfspinne ist ja giftig.. zumindest laut wiki... da würds dann heißen sie oder ich und da würde definitiv blut fließen :D

0
CrazyDaisy 16.08.2011, 11:57
@gansoneymar

Giftig sind die europäischen Wolfsspinnenarten - bis auf die südeuropäische Tarantel - für ihre Beute. Die menschliche Haut kann von den Cheliceren zwar manchmal durchdrungen werden, aber das Gift ist viel zu gering, als dass es Schaden anrichten könnte. Ich bin übrigens schon von Wolfsspinnen gebissen worden, ein kleines Zwicken und eine leichte Hautrötung, mehr war es nicht. Blut fließt garantiert nicht... ;-)

Winkelspinnen sind im Haus sehr häufig, Wolfsspinnen nicht. Und die Große Winkelspinne kann auch sehr groß werden. Das Rückenmuster spricht m.E. für eine Winkelspinne.

0

EINDEUTIG!!!! Große Winkelspinne. Groß, schön, nüzulich und absolut ungefährlich (außer für das andere Insektenzeug in deiner Wohnung).

boa nackenhaare stehen alle :-) ich denke es ist so eine dicke kellerspinne, die sind sonst immer nur in kellern unterwegs. ich würde es ja nicht mal schaffen diese zu fotografieren und würde auch sofooooort ausziehen.

Die ist nicht giftig und ist auch kein Exot. Wir haben die auch im Haus, weiß aber momentan auch nicht, wie sie heißt!

Also ekelig ist sie eindeutig!! Du hast recht, sie sind sehr sehr groß!! Unübersehbar!! Leider kann ich dir nicht sagen, was für eine Spinne das ist.

es könnte sein das es eine wolfspinne ist, bin mir aber nicht ganz sicher...

schau mal unter google bilder (Wolfspinne) vllt findest du da etwas oder in wikipedia

Was möchtest Du wissen?