Keine Krankschreibung bekommen. Abmahnung?

8 Antworten

Du konntest Montags zum Arzt , Krankenmeldung abgeben und alles wäre ok gewesen. Woher soll der Arzt wissen, ob Du die ganze Woche schon krank warst . So blauäugig sind Ärzte nicht .

MFG Dir :-)

Du weißt schon, dass auf der AU steht, von wann bis wann man krank war?

0
@Matzesmaus

Ärzte dürfen totzdem nicht rückwirkend krankschreiben, u.a. aus dem von Sternfunzel genannten Grund

1
@NameInUse

Ärzte dürfen totzdem nicht rückwirkend krankschreiben

Das ist schlichtweg falsch!

Nach der "Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie" des Gemeinsamen Bundesausschusses § 5 "Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit" Abs. 3 Satz 2 ist eine rückwirkende Krankschreibung "nur ausnahmsweise und nur nach gewissenhafter Prüfung und in der Regel nur bis zu drei Tagen zulässig".

Es gibt ja durchaus Krankheiten, bei denen erkennbar ist, dass sie schon bestanden haben, bevor der Patient den Arzt aufsucht.

0
@NameInUse

Ergänzung:

Das ändert selbstverständlich nichts daran, dass dieses Verhalten nicht nachzuvollziehen ist.

1

Am besten Du redest mit Deinem Vorgesetzten und erklärst ihm das und entschuldigst Dich dafür, dass Du Mist gebaut hast und nachlässig warst. Wenn er es nicht akzeptiert, würde ich fragen ob die Woche als Urlaub verrechnet werden kann.

Lektion fürs nächste Mal ist vermutlich klar... Wenn im Unternehmen die drei Tage ohne Attest gelten, dann eben nächstes Mal bei längerer Krankheit am dritten Tag zum Arzt.

Ansonsten sehe ich noch keinen Grund zur Panik: Vielleicht gibt es einen Rüffel, aber kein Unternehmen stellt eine/n Azubi ein, um sie/ihn direkt beim ersten Problem abzumahnen oder zu kündigen.

Woher weißt du, dass das das erste Problem war?

0

Rückwirkend krankschreiben, Feiertag?

Hey Leute. Habe seit Montag Abend Durchfall und habe mich deswegen von Nachtschicht abgemeldet und heute auch. Das Problem ist das ich morgen wieder arbeiten gehen will da die Beschwerden fast wieder weg sind. Nur hat mein Hausarzt nur von 8 bis 11 geöffnet und da bin ich arbeiten. Woher soll ich jetzt die krankschreibung bekommen? Soll ich ins KH in die Notaufnahme gehen und meinen Fall schildern?

...zur Frage

Fortsetzung Krankschreibung?

Hallo zusammen,

mir brennt eine Frage unter den Nägeln. Ich bin zur Zeit krankgeschrieben und in Reha. Meine Krankschreibung ist noch bis zum 25.09 gültig. Diesen Montag habe ich mit meinem Arzt alles weitere besprochen. Die Krankschreibung soll um einige Tage verlängert werden (halt bis zum Ende der Reha) , danach stellt der Hausarzt die nächste aus. Nun habe ich nicht aufgepasst, heute ist mir aufgefallen dass ich noch nichts erhalten habe. Ich habe nachgeforscht und kann sie mir Montag im Sekretariat abholen.

Meine Frage: kann ich nun Probleme mit der Krankenkasse bekommen? In dem Feld "festgestellt am" wird wohl das Datum von letzter Woche stehen. Die Krankmeldung trifft bevor die alte abläuft bei der Kasse ein, aber halt wesentlich später als das "festgestellt" Datum. Ich frage, da die Kassen sehr empfindlich sind was Krankengeldzahlungen angeht und ich dieses in zwei Wochen beziehen werde.

Liebe Grüße

...zur Frage

Ist die Abmahnung gerecht? (Verletzung der Meldepflicht)

Ich war bis 10:30 arbeiten, danach ging nicht's mehr. Ich habe die Firma per Telefon informiert und bin dann zum Arzt gefahren. Ich habe noch am Tag der Krankschreibung den Schein per Post geschickt. Nur ein Tag später habe ich Abmahnung und Kündigung per Post im Briefkasten erhalten.

...zur Frage

Rückwirkend krankschreiben aufgrund von ausstehender Diagnose!??

Guten Abend,
Ich hatte vor 2 wochen ein knietraum und war bis freitag den 25.11 offiziell  krankgeschrieben, hatte nun gestern ein MRT und bin folglich da die diagnose noch aussteht  immer noch nicht arbeiten da ich noch starke Schmerzen habe, beim MRT wurde mir auf nachfrage gesagt das ich mir für den rest der woche rückwirkend eine krankmeldung vom behandelnden orthopäden holen kann.. da ich am donnerstag erst termin habe zur besprechung der Diagnose..

Bekomm ich dann da eine krankschreibung dafür das ich von montag an nicht arbeiten war?

...zur Frage

Physiotherapeut krankschreibung?

hi leute, ich war gerade beim arzt da ich (wirklich) einige probleme habe unter magen/darm usw. und muss auch so ne krankengymnastik machen, meine ärztin hat mir also alles mögliche ausgehändigt....nur keine krankschreibung -_-

wenn ich also morgen zu nem physiotherapeuten gehe, kann der mich krankschreiben ? und auch rückwirkend ?

 

danke schonmal !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?