Keine Krankenkassenbeiträge, wenn ich Elterngeld bekomme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sofern bestimmte Einkommensgrenzen (der Ehefrau) nicht überschritten werden, besteht ein Beihilfeanspruch von Frau und Kindern an den Dienstherrn. Normalerweise wird die bestehende Restkostenversicherung des Beamten an die Angehörigen angepaßt. Eine freiwillige Versicherung eines Beamten in der gesetzlichen Krankenversicherung ist nicht zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?