Keine Kraft zum Leben - was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gib dir mehr Zeit.

Es braucht alles Zeit. Abnehmen setzt eine Ernährungsumstellung voraus, die ein lebenlang beibehalten werden sollte.

Bis einem ein Hobby Spaß macht, braucht es Zeit. Und bis ein Psychater mit deiner Behandlung beginnen kann, braucht es auch Zeit.

Gerade bei Depressionen, denn man verlernt das Glücklich sein. wer so lange schon in diesem Sumpf steckt, der KANN gar nicht mehr glücklich sein und auch nicht plötzlich werden.

Der Körper/ Geist muss das erst wieder lernen, wie man eben die entsprechenden Hormone ausschüttet.

Deswegen halte durch und mach kleine Schritte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoAlternative
28.02.2017, 18:16

Abnehmen lief super. Habe Gesund gegessen und mega viel Sport gemacht (hat sogar voll Spaß gemacht) 

Dann würde ich wieder mit meinen "Problemen" konfrontiert, bin wieder in diese "Esssucht" gerutscht und naja..

Das regt mich ja so auf. Ich habe das Gefühl ich kann nicht warten. Monate erst recht nicht. Außerdem muss ich JETZT gut in der Schule werden, sonst ist mein Abschluss dahin. Ich kriege es einfach nur nicht hin und habe das Gefühl dass sich einfach niemand für mich interessiert und für mich nicht da ist.

0

OMG, ich denke, Du musst aus Deinem aktuellen Umfeld komplett raus und ganz neu anfangen.  Irgendwo, wo Dich niemand kennt.  Du solltest das mit Deinem Psych klären. 

Ich wünsche Dir viel Glück und drücke alle verfügbaren Daumen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoAlternative
28.02.2017, 18:13

Geht schlecht mit 16.

0

Meiner Meinung ist das Übergewicht das Hauptproblem. Suche Dir eine Sportart die Dir Spass macht dann purzeln die Pfunde wie von selbst. Das hätte dann auch den angenehmen Nebeneffekt, dass Du aktiver wirst.

Mit 16 kannst Du auch noch in Vereine eintreten. Überleg Dir gut was Dich sportmässig anmacht und dann zieh es durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoAlternative
28.02.2017, 18:23

Mag es nicht unter Menschen und habe einfach keine Kraft für Sport. Außerdem Kein Geld für Vereine. 

Essen ist da ja auch ein Problem, ist aber wie gesagt einfach automatisch wenn es mir schlecht geht. 

0

Hi, bitte geh in eine Tagesklinik und frag außerdem nach Citalopram (bin kein Arzt!). es wird alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoAlternative
28.02.2017, 18:12

In eine Tagesklinik würden meine Eltern mich nicht lassen. Medikamente müssen glaube ich vom Psychiater verschieben werden und da müssen wie gesagt erstmal die Diagnostiktermine sein..

0

Was möchtest Du wissen?