Keine kontrolle/gefühl im arm nach dem aufwachen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, ist deine Hand nur ab und zu mal (vllt 2-3 mal im Monat) eingeschlafen oder (fast) täglich bzw sehr häufig?

Sollte es öfter vorkommen, dass du in der Nacht oder am Morgen aufwachst und deine Hand taub ist, dann kann ich dir nur raten mal deinen Hausarzt zu besuchen da es sich evtl um ein Karpaltunnelsyndrom handelt. Dieses muss nicht schlimm sein, denn vielleicht ist ein Handwurzelnerv eingeklemmt,
Sehnenscheidentzündung oder auch hormonelle Veränderungen können Ursachen sein.

Greetings

Logid

Hmm, ich denke du lagst im Schlaf richtig doof da das in deinem Arm kein Blut kam. Passiert mir auch manchal. Aber ich denke nicht das man dadurch nichtmal mehr den Arm richtig unter kontrolle hat

Du drückst dir im Schlaf einen Nerv oder ein Blutgefäß ab. Wenn der Druclk nachlässt dauert es ein wenig bis der Arm wieder normal reagiert. Habe ich ach manchmal, kein Grund zur Beunruhigung..

Dann ist er Dir eingeschlafen, weil Du blöd darauf gelegen bist...das ist harmlos und passiert allen ab und zu....

Also keine Bange

Was möchtest Du wissen?