Keine Kontoverfügung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast ein Limit an Bargeld, das du täglich abheben kannst. Bei der Sparkasse sind das normalerweise 2000 Euro pro Tag. Ist aber von Region zu Region verschieden.

Sparkasse zahlt am Automaten max. 500 Euro aus, man kann den Vorgang aber wiederholen, aber mehr als 2000 werden am Tag nicht ausgezahlt. Überweisngen per Automat nur bis zu einem Betrag von 2500 Euro möglich.

Es gibt fuer Bargeldabhebungen am Automaten Hoechstbetraege, ueber die hinaus auch bei ausreichendem Guthaben nichts abgehoben werden kann. Diese Grenze liegt bei dir offensichtlich bei 1.500 Euro.

Ueberweisungen sind aber bei entsprechendem Guthaben weiterhin moeglich.

Die meisten Konten haben Limits wieviel Geld man auf einmal abheben kann.

Einfach um sich abzusichern falls deine Karte mal gestohlen wird.

Das ist dein Tageslimit... Das greift aber nur bei Automaten und OnlineBanking.

Morgen solltest du den Rest holen können. (Bzw. heute ;) )

Vielen dank für die schnellen und vielen Antworten. Bin ich erleichtert das es etwas normales ist.

Man kann an einem Tag, nur einen bestimmten Betrag abheben. Bei mir sind es zb 1000. Am nächsten Tag kann man dann wieder abheben:-D

Was möchtest Du wissen?