keine körperwärme aufgrund diät?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! ich habe Dir schon mal geantwortet. Leider kenne ich Deinen BMI nicht aber das mit den 500 Kalorien macht eh keinen Sinn. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies kann bei einer Diät oder hungern mit z. B. 500 Kalorien der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal oder setzt das Training ab folgt Jo-Jo.

Ich weiß noch dass Du Sport machst. Gerade durch Ausdauertraining - Joggen, Crosstrainer , Stepper, Laufband - kannst Du Dein Gewicht permanent steuern - nachhaltig.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Klar liegt das an Deiner Ernährung - 2000 Kalorien müssen es täglich schon sein.

Libertyyy 07.01.2015, 20:15

das kann man so nicht sagen. Es hängt vom Alter,Grösse u Gewicht ab. Mir reichen zb 1800kcal

0
beangato 07.01.2015, 20:19
@Libertyyy

Kann auch sein - 500 oder weniger ist aber definitiv zu wenig.

Ich hab noch nie Kalorien gezählt.

0

Ja das liegt an der "Diät". Das was du da machst ist aber keine Diät sondern ein abmagern mit dem du deinem Körper extrem schädigst.

Woher soll den dein Körper Energie hohlen um die Körperwärme aufrecht zu halten. Hört doch mit so einem Quatsch auf nur x Kcal am Tag. Der Körper geht in einen Hungermodus und sobald wieder normale Menge Nahrung ankommt schafft er schneller Fettdepots aufzubauen als du gucken kannst.

500 Kalorien oder noch weniger ist viel zu wenig und wird dir nichts bringen. Irgendwann wirst du Heisshungerattacken bekommen, die du nicht stoppen kannst. Ausserdem verlangsamt sich dein Stoffwechsel. Es gibt genug Seiten im Netz, wo du deinen Kalorienbedarf ausrechnen kannst u wieviele ideal für dich wären zum Abnehmen. Und natürlich ist dir deswegen kalt. Der Körper benötigt Energie, um sich warm zu halten, die du ihm aber nicht gibst

Natürlich liegt das an der Diät! Hallo? 150-500 Kalorien am Tag?? Durchschnittlich (grober Wert) braucht der Mensch 2000 (mindestens) Kalorien am Tag, um sich warm zu halten und dem Körper Energie zur verfügung stellen zu können. Wenn du nur so wenige Kalorien zu dir nimmst schadest du deinem Körper mehr als ihm zu helfen.

Wenn du langfristig und gesund abnehmen willst, MUSST du genung essen um satt zu werden, wobei du natürlich auf eine gesunde und natürliche Ernährung achten solltest. Wenn du dazu noch regelmäßig Sport treibst, wirst du gesund und langfristig abnehmen und dazu noch voller Energie und Kraft sein!

Viel Glück!

Natürlich, woher soll dein Körper denn Energie nehmen? Dumm .. 150kcal? Viel Spaß mit dem Jojo Effekt. Abnehmen wirst du so nicht.

es ist kein wunder was mit dir passiert, selbst hungerkinder in afrika bekommen mehr kalorien, hör auf mit dieser krankhaften diät

Was ist das für eine drecks Diät? Nimm deine normalen 1500-2000 Kcal zu dir und beweg dich.

Was möchtest Du wissen?