Keine Kängurus, wo kann ich welche sehen?

5 Antworten

Deine Reisevorbereitungen waren wohl noch nicht ganz abgeschlossen, als Ihr losgeflogen sind. :)

In Sydney sieht man Kängurus nur im Taronga Zoo.

Oder wenn Ihr nach Brisbane kommen solltet, dann geht in das Lone Pine Koala Sanctuary. Da können Deine Kinder eine Känguru-Herde sehen und Kängurus streicheln und sie können auch einen Koalabären auf den Arm nehmen. Ein tolles Erlebnis.

Solltet Ihr ins outback fahren oder einfach nur so eine Überlandstrecke, dann solltet Ihr vor allem nachts oder in der Dämmerung auf Kängurus achten. Die hüpfen nämlich, vom Autoscheinwerfer geblendet, direkt vors Auto. Darum auch der "Kuhfänger" an den Geländewagen, die auf dem Land unterwegs sind.

Dass jemand auf einem Känguru reitet, habe ich noch nie gehört. Allein die Vorstellung ist so schräg, dass mir die Lachtränen runterkullern. :D  

Wie stellst Du Dir denn ein Känguru vor? Und wie sollte man das denn reiten? ;)

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit down under und dass Ihr möglichst viel zu sehen bekommt und viel erleben könnt. :)

Taranga Zoo - sonst wird es echt eng in Sydney, manchmal in den grossen Parks in den Abendstunden oder ganz frueh morgens, - dann noch tot am Strassenrand an den Ausfallstrassen, ansonsten nur im Outback von ganz weitem.

 

Das mit dem reiten ist wohl nicht Dein Ernst, die koennen treten und kratzen und das nicht zu knapp

Was möchtest Du wissen?