Keine Jungs als Freunde, nie wirklich was mit Jungs zu tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-Es gibt kein Normal und unnormal. Ich war auch nie mit Jungs befreundet. Erst ab der Oberstufe (ca 17 Jahren) kamen so Kumpels dazu. Aber jetzt nicht wirklich Freunde, wir haben auch nie privat etwas gemacht.

Nur manchmal die Pausen verbracht.

Und so geht es vielen. Manche kommen mit dem anderen Geschelcht auch gut freundschaftlich zurecht, manche haben nur das andere Geschlecht als Freunde (z.B. mein Mann) und manche haben eben nur gleichgeschlechtliche Freunde.

Ist einfach so.

Also ich finde diese Frage ehrlich gesagt unnötig. Mit 15 gibt es Mädchen die haben Kontakt mit Jungs und manche nicht. Für manche ist das normal und für manche nicht.

Du kannst mich ja mal anschreiben und nein das soll nicht notgeil wirken😂ansonsten Versuchs über Hobbys vereine etc

Was möchtest Du wissen?