Keine jungfrau mehr was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Überlegung kommt dann wohl etwas zu spät ;-)

Wende Dich an eine Beratungsstelle wie z.B. ProFamilia - es gibt heutedie Möglichkeit, mit einem kleinen Eingriff den "alten Zustand" wiederherzustellen, Beratungsstellen vermitteln an geeignete Ärzte ...

Ohne jetzt eine Grundsatzdiskussion auslösen zu wollen: Ich finde es unmöglich das jungen Mädchen und Frauen so ein Druck gemacht wird...als wäre der Mann noch jungfräulich wenn er in die Ehe geht...man man man...

Liebes, geh mal zu deinem Frauenarzt. Der wird prüfen ob dein Jungfernhäutchen kaputt gegangen ist beim Sex. Wenn es nicht kaputt gegangen ist, wird es keiner merken das du keine Jungfrau mehr bist. Sollte es doch gerissen sein, kann der Frauenarzt dein Jungfernhäutchen, das so genannte Hymen wieder herstellen, indem er es quasi wieder zusammen näht. Den Unterschied merkt dann auch keiner.

Bitte mach dir nicht so viel Stress.

hör einfach auf zu spinnen und plötzlich ist dein leben ganz normal. ob man mal ein glied in sich hatte und das hymen zerrissen wurde hat ÜBERHAUPT KEINEN EINFLUSS auf das restliche leben, ausser man bildet sich irgendeinen quatsch ein.

sage, dass dein jungfernhäutchen bei turnen, fahrrad fahren, oder etwas ähnlichem gerissen ist. kann eh niemand nachweisen.

Wenn es so wichtig ist das sie Jungfrau ist, wird ihr das aber keiner glauben...

0

komma klar.. wie wärs damit zu erkennen dass religion überflüssg ist udn überbewertet? mach doch wassde willst solange du keinen anderen schadest, denn selbstbestimmung ist ein menschenrecht

Was möchtest Du wissen?