keine Interessen auch keine besonderen Talente, dafür ein Lernmensch..?

2 Antworten

Hallo du Liebe,

Warum denkst du, dass du keine Talente hast? Oder das du zu wenig Interesse hast?

Was würde denn passieren, wenn du dich für einen Weg entscheiden würdest (auch wenn du gerade nicht weißt, welcher das sein könnte)? Dann müsstest du dich festlegen, oder?

Bereitet dir das ein komisches Gefühl?

Sich zu entscheiden bedeutet ja auch, das andere Dinge evtl nicht mehr in Frage kommen. Und wenn die Entscheidung am Ende falsch war?

Gehen deine Gedanken so in diese Richtung?

Ich bin 37 und wusste viel zu lange nicht, was ich tun sollte, was ich will, wer ich bin und was ich eigentlich kann... Naja so habe ich einen relativ normalen Bürojob gelernt und da bin ich nun seit 18 Jahren.

Erst vor gut einem Jahr hatte ich die Erkenntnis, was ich wirklich machen will, weil es mir sehr am Herzen liegt.. Und das ist: Menschen zu helfen mit sich selbst in Einklang zu kommen. Persönlichkeitsentwicklung usw. Und ich habe angefangen mir nebenher in dem Bereich etwas auszubauen.

Ich habe den Eindruck, du erzählst dir da gerade eine ganz ähnlich Geschichte, wie ich früher: ich kann nix, ich weiß nicht, was ich machen will, ich weiß nicht für was ich mich interessiere oder begeistern kann... Bla-bla-bla... ;-) (nicht persönlich gemeint)

Doch das sind nur Geschichten, die dazu da sind, dich davor zu bewahren, dass du einen Fehler machen könntest, dass du dich falsch entscheiden könntest, dass du für etwas, das du tust abgelehnt werden könntest, dass du nicht akzeptiert wirst, usw...

Hör mal in dich hinein, ob sich das für doch stimmig anhört...

Mein Tipp: lass dir keine Geschichten erzählen. Sondern schau dahinter! Und hinterfrage das ganze. Es gibt viele Möglichkeiten herauszufinden, was quasi für einen bestimmt ist, zumindest die Richtung, in die es gehen soll. Befasse dich damit, es ist extrem wichtig.

Heutzutage gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten, manchmal muss man einfach mal mit etwas anfangen oder was ausprobieren. Alles weitere ergibt sich dann.

Alles Gute :-)

Deine Antwort ist wirklich sehr hilfreich. Du verstehst mich und kannst dich vollkommen in meine Lage versetzen. Ja, ich habe Angst davor, einen Fehler zu machen. Damals mit 14 bzw. 15 hab ich die falsche Entscheidung getroffen, nämlich in eine Wirtschaftsschule zu gehen. Ich bereue es sehr!! Jetzt will ich das alles richtig angehen. Ich habe wirklich viele Möglichkeiten..

Ich könnte im Moment z.B. nicht arbeiten bzw. Vollzeit. Ich weiß, dass ich das momentan nicht will. Ich könnte damit leben geringfügig oder Teilzeit zu arbeiten und dabei ein Studium anzufangen, aber ich denke eben, dass ich das Studium dann abbrechen werde, weil mich dann doch nicht interessiert. Wie lange will man etwas lernen, wofür man überhaupt kein Interesse zeigen kann?

Ich habe mich nach zwei Jahren in der Schule praktisch gezwungen zu lernen. Ich wollte die Dinge nicht mal wirklich verstehen und habs dann einfach auswendig gelernt. Ich will das nicht beim Studium auch so haben.

1

Absolviere doch erstmal ein soziales Jahr wenn du dir beruflich noch nicht sicher bist, dann kannst du was sinnvolles machen und gleichzeitig drüber nachdenken was du zukünftig machen möchtest - vielleicht bekommst du da neue Denkanstöße und Impulse - und nebenbei sieht es auch gut im Lebenslauf aus :)

Bewerbung zum Kaufmann im Einzelhandel bei der Telekom . Bewerbungshilfe

Hallo Leute,

ich bin im moment dran eine Bewerbung für die Telekom zu schreiben und bräuchte ein bisschen Hilfe. Ist das bis her verfasste gut und was würdet ihr ändern bzw weglassen ? Rechtschreibfehler werden natürlich noch entfernt wenn welche vorhanden sind :)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel im Jahre 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich ihrer Internetseite von ihrem Ausbildungsangebot als Kaufmann im Einzelhandel erfahren. Hiermit möchte ich mich um diese Stelle bewerben.

Da ich schon immer gerne Waren verkauft habe und gerne mit meiner freundlichen Art auf Menschen zu gehe um ihnen zu helfen ist die Ausbildung zum „Kaufmann im Einzelhandel“ ihrem Unternehmen genau der richtige Weg um eine fundierte und qualitativ hochwertige Lehre im Einzel zu geniessen. Durch mein großes Interesse an der Mobilfunkbranche und dem Verkauf von Waren kann ich in einem Beratungsgespräch gezielt auf Kundenwünsche eingehen und die Probleme des Kunden lösen. Bei meinen Praktika im Einzel- und Buchhandel konnte ich schon einige praktische Erfahrung im Verkauf, Einkauf und der Beratung von Kunden sammeln und würde gerne diese Erfahrung während einer Ausbildung bei ihnen verstärken und neue Dinge lernen.

Ich bin ein kommunikativer, interessierter, hilfsbereiter und teamfähiger Mensch und würde Sie gerne bei einem Vorstellungsgespräch von mir überzeugen.

...zur Frage

ich brauche dringend hilfe bei einem anschreiben BEWERBUNG

Hallo kann mir vielleicht jemand helfen?? ich bin fleischerei fach verkäuferin, aber bekomme "nur" 450 euro jobs... das reicht mir nicht. ich mag teilzeit arbeiten. schon ewig habe ich keine bewerbungen mehr geschrieben.. kann mir vielleicht jemand weiter helfen? ich mag mich für verschiedene bereiche bewerben.. sehr gerne bin ich mit kindern zusammen und würde sehr gerne etwas im bereich der animaltion tun. aber wie schreibt man so etwas??

Name Ort, 01.05.2014 Strasse Ort Tel.:

Center Park Eifel Strasse

Ort

Bewerbung um einen Arbeitsplatz in Teilzeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Interesse habe ich telefonisch im Center Park erfahren das Sie in Ihrem Unternehmen eine Angestellte suchen. Ich könnte mir vorstellen in der Küche, im Verkauf, im Service oder in der Animation zu arbeiten.

Meine Arbeitsweise ist nachweislich aufmerksam und sorgfältig, mir übertragene Aufgaben erledige ich zügig, zeitnah und zuverlässig. Ich gelte als hilfsbereiter, fleißiger und verantwortungsvoller Mensch, der respektvoll und umsichtig mit den ihm überlassenen Arbeitsmitteln umgeht. Ich arbeite gerne eigenständig wie auch im Team und lege viel Wert auf höfliche, respektvolle Umgangsformen. Zeitliche und örtliche Flexibilität, körperliche Belastbarkeit sowie ein ordentliches Erscheinungsbild können Sie als ebenso selbstverständlich voraussetzen wie Pünktlichkeit und Ehrlichkeit.

Ich bin mit allen Aufgaben des Verkaufs, von der Warenannahme und – Kontrolle, über die ansprechende Präsentation bis hin zum Kassieren vertraut. Ich möchte meine Kenntnisse und meine Fähigkeiten bei Ihnen einbringen und im Rahmen meiner zukünftigen Tätigkeit erweitern. Teamwork bedeutet für mich verlässliches Hand-in-Hand-Arbeiten von verantwortungsbewussten, eigenständigen Mitarbeitern.

Papier ist geduldig – machen Sie sich doch bitte ein persönliches Bild von mir und laden Sie mich zu einem ausführlichen Gespräch ein.

Selbstverständlich überlasse ich Ihnen gerne vorab meine vollständigen Bewerbungsunterlagen, ein kurzer Anruf genügt.

Ich freue mich sehr auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen >

...zur Frage

1,0 Abitur schaffen

Hallo! Und zwar möchte ich fragen, wie ich ein 1,0 Abi schaffen kann...zu mir:

Ich gehe in die zehnte Klasse im Gymnasium in Bayern, und möchte Medizin studieren. Ich weiß, dass Medizin das richtige für mich ist, und kann mir inzwischen nichts anderes mehr für mich vorstellen...ich habe bereits ein Praktikum im Krankenhaus gemacht, wo ich immer mit in den OP durfte, ich habe also keine Probleme mit dem sehen von Blut und mir ist auch klar, dass es ein sehr anstrengender beruf ist. Das einzige ist, dass der NC in München bei 1,0 liegt (und ich möchte nach München und nicht ins Ausland) und ich möchte auch nicht ewig auf einen Studienplatz warten, mein Ziel ist also ein Schnitt von 1,0 zu erreichen. Schulisch war ich leider die letzten Jahre etwas lernfaul, ich bin mir nun über die Folgen dessen bewusst und möchte das Wichtigste nachholen. Aber sonst wenn ich lerne bin ich eigentlich gut in der Schule nur Mathe wird schwierig. Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage: was kann ich alles machen um ein möglichst gutes Abi am besten 1,0 zu erreichen? Außer lernen? Ich trau mir selbst auf jeden Fall ein Einser Abi zu weil och ein sehr ehrgeiziger Mensch bin, aber man braucht nunmal 1,0...

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie werde ich berühmt ohne besondere Talente?

Hallo ihr✌

Ich bin 14(weiblich)

also ich hab mal eine frage an Euch..und zwar: mein größter Traum ist es einmal eine Berühmtheit zu sein..viele Fans, auf dem roten Teppich usw. 

Ja ich weiß es sind ziemlich hohe ansprüche aber es is halt mein größter Traum..

wenn ich ehrlich bin, bin ich ein ganz "normaler" Mensch..

Ich habe auch keine besonderen Talente zb. Ich kann nich sehr gut singen oder ich Spiele auch kein Instrument...

Ich habe mir auch überlegt vllt als Model zu "Arbeiten" aber ich weiß nicht ob man als Model groß-rausmommt... weil ich bin sehr schlang und habe auch schon von einer modelagentur eine e-Mail bekommen das sie mich "hübsch" finden und ich auch gut geeignet wäre aber wie gesagt ich weiß nicht ob man da so raus kommt wie bei einer Sängerin oder Schauspielerin...

Ich hatte auch einmal die Idee Schauspielerin zu werden und Filme zu drehen aber ich glaube da fehlt mir das Selbstbewusstsein...obwohl ich das schon am sehr toll finden würde.

dann hat ich auch eine Idee Sängerin zu werden...volle konzerthallen, ausverkaufte Tickets & Millionen von Fans.(wie bei Justin bieber*-*)...aber wenn ich ehrlich bin ich kann überhaupt nich singen und habe wie gesagt zu wenig selbst Bewusstsein.

und dann hatte ich nich die Idee als YouTube'berin durchzustarten wie Dagi oder so aber ich glaube das ist nix für mich..

Ps: ich würde damit auch natürlich erst Anfangen wenn ich älter bin und mein Selbstbewusstsein gestärkt habe &' wenn ich natürlich meins Schule zuenede gemacht habe und wundert euch bitte nich das ich das jz Frage aber ich weiß halt nich wie ich am besten berühmt werden kann..(Ich Frage halt das ich vlt das singen lerne oder so)

Könnt ihr mir BITTE helfen.??❤😖

...zur Frage

Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellte Bewerbung

Wie findet ihr diese?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellten

Sehr geehrte ............,

mit sehr großem Interesse habe ich in der Jobbörse der Arbeitsagentur gelesen, dass Sie zum neuen Ausbildungsjahr ab 01.08.2013 eine neue Auszubildende für den Beruf der Medizinischen Fachangestellten suchen. Da mir dieser Beruf sehr zusagt und mich reizt, bewerbe ich mich bei Ihnen um diesen Ausbildungsplatz.

Meinen Realschulabschluss habe ich an der Abendrealschule erfolgreich abgeschlossen. Zuvor hatte ich eine Ausbildung als Verkäuferin im Fachbereich Lebensmittel mit einer IHK Prüfung beendet. Nun möchte ich mich neu orientieren und die Chance nutzen, den Beruf der Medizinischen Fachangestellte zu erlernen. Warum gerade Medizinische Fachangestellte? Für den Beruf der Medizinischen Fachangestellte habe ich mich entschieden, da ich ein sehr großes Interesse an Medizin habe und bereits erste Erfahrungen durch Praktika in verschiedenen Arzt- und Facharztpraxen sammeln konnte. Dort waren meine Tätigkeiten vor allem in der Patientenbetreuung und Assistenz. Dabei habe ich festgestellt, dass dieser Beruf genau der Richtige für mich ist. Des Weiteren reizt mich besonders an diesem Beruf, dass Lernen und Arbeiten in einem Team und die interessante Mischung aus Assistenz, Patientenbetreuung und Organisation, als auch die Einblicke in verschiedene Krankheitsbilder. Ich bin ein sehr verantwortungsbewusster Mensch, der gerne hilft und für andere Menschen da ist. In diesem Zusammenhang möchte ich mir diese Vorlieben zu Nutzen machen, indem ich Menschen unterstütze und bei Ihrem Arztbesuch begleite.

Über ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr. Sollte, in Ihrem Hause, die Möglichkeit und Interesse zu einem Praktikum, vor der Ausbildung bestehen, würde ich diese Chance gerne nutzen. Für weitere Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hallo, bitte helft mir und geht mal über meine Bewerbung?

hallo Leute, ich Bewerbe mich gerade um eine stelle weil ich keine Lust mehr habe Paletten rum zu schieben und mich weiterentwickeln !

Bewerbung um einen Arbeitsplatz zum technischen Vertriebsinnendienst

Sehr geehrte Frau XXXX, sehr geehrter Herr XXXXX,

die genannten Aufgaben in der Stellenbeschreibung weckten sofort mein Interesse. Ich bin ein verantwortungsbewusster und zuverlässiger Mensch mit großer Bereit-schaft mich neuen Aufgaben zu widmen und mir die von Ihnen genannten Fähig-keiten und Anforderungen anzueignen.

Wie Ihnen bekannt ist, bin ich in Ihrem Unternehmen seit August 2011 als Mitarbei-ter im Versand tätig. Da ich mich nun beruflich weiterentwickeln möchte, bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit nahm ich im Oktober 2013 an einer Weiterbil-dungsmaßnahme zum Logistikmeister teil, die ich voraussichtlich im April 2016 er-folgreich abschließen werde.

Teamfähigkeit, Flexibilität und organisatorisches Geschick kennzeichnen die Kern-punkte meiner Arbeit. Ich bin immer bereit mein Wissen zu erweitern, um zum Erfolg des Unternehmens beizutragen.

Über eine Einladung zum Gespräch freue ich mich sehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?