Keine installationsrechte mehr win small business server 2011?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, vor kurzem liefen die Zertifikate für Outlook am Server ab, diese durch Fehlerbehebung erneuert.

Geht es hier um die selbstsignierten Zertifikate des SBS? Die müssen (!) über die SBS Konsole erneuert werden. Alle anderen Varianten funktionieren nicht richtig.

Seitdem kommt bei Installation nur noch Meldung dass keine
Administratorrechte vorhanden sind, vorher jedoch Admin Eingaben
notwendig.

Hier muss das Root-Zertifikat des SBS ausgetauscht werden, welches man normalerweise in das Verzeichnis für die Stammzertifikate des Users abspeichert als trusted. Das alte Zertifikat ist zu löschen und durch das neue zu ersetzen, wenn man das nicht per GPO erledigt.

NB.: Den SBS würde ich schleunigst durch einen 2012er Std. und einen separaten Exchange ersetzen. Die Migrierung ist aufwendig, risikobehaftet und kann nur mit entsprechender Planung vollzogen werden. Da der SBS aber ein Auslaufmodell ist, besteht hier schlicht Handlungsbedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?