Keine Hormone vertragen. Bekommt man andere Verhütung bezahlt?

5 Antworten

Je nach Kasse zahlen die auch hormonfreie Methoden (z.B. Kupferspirale), da würde ich mal mit der Kasse sprechen. Ansonsten ist die PIlle gar nicht sooo günstig. Kondome sind günstiger und NFP ist z.B. fast umsonst. Langfristige Methoden wie Kupferspirale, oder auch mein symptothermaler Compi (cyclotest) sind auf lange Sicht auch billiger als die Pille, da du halt nur ein Mal Geld ausgibst und die Verhütung dann jahrelang hast! Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich so starke Probleme mit der Pille hatte, dass mir das dann nicht sooo wichtig war. Lieber etwas Geld investieren und dann seine Ruhe haben - das war mir einfach mehr wert. Bin auch so happy mit dem Compi, das ist gar kein Vergleich zum Stress mit der Pille, also wenn du ne hormonfreie Methode für dich findest, würde ich auch etwas extra zahlen, das sollte einem das eigene Wohlbefinden schon wert sein, und es MUSS ja auch gar nicht teurer sein!

Ich verhüte mit der Kupferkette GyneFix. Ich habe auch sehr viele hormonelle Präparate durch :( ... Migräne war auch eines meiner Hauptleiden. Bis zum 21. Lebensjahr übernimmt die Krankenkasse häufig auch das Einsetzen einer Spirale/Kupferkette, wenn Hormone nicht vertragen werden. Je näher du an den 21 Jahren bist, übernimmt die KK das nur anteilig. Viele Ärzte/Ärztinnen bieten die Kette aber mittlerweile auch auf Ratenzahlung an. Über 5 Jahre gesehen, kommst du viel günstiger damit weg, als mit vielen anderen Verhütungsmitteln. http://www.verhueten-gynefix.de/gynefix-aerzteliste/gynefix-in-raten/index.php

Hallo jannet, wenn du so wie du es sagst mit der Pille nicht klar kommst, solltest du dir mit dem Arzt deines Vertrauens Unterhalten, in wie weit es Möglich sein könnte,eine andere Möglichkeit zu suchen, die auch von der Kasse übernommen werden könnte. Ich weiß es so im Moment nicht, aber den Arzt solltest du ruhig danach fragen, er allein weiß was Sache ist. LG.KH.

Beste Verhütungsmethode ohne Hormone

Ich hätte gerne eine sichere und einfache Verhütung ohne Hormone da ich mit der Pille sehr schlechte Erfahrungen gemacht hab und jetzt kein vertrauen mehr in sowas habe. Und ich würde mir gerne erstmal ein paar Erfahrungsberichte einholen bevor ich zum Frauenarzt renne. Und Kondom ist mir bewusst.

...zur Frage

Migräne arbeitet gegen die Pille?

Ich nehme die Pille “Zoely“ und habe gestern gelesen das die nicht verwendet werden sollte wenn man Migräne hat/hatte, jedoch habe ich das manchmal. Jetzt ist meine Frage ob es die Verhütung beeinflussen kann oder es einfach anderweitige Probleme machen würde?

Außerdem habe ich letzten Monat mit der Pille meine Tage unterdrückt da ich bei meinem Freund zu besuch war, diesen Monat wollte ich eigentlich die Packung ganz durch nehmen und meine Tage haben und dachte die würden kommen wenn ich die Placebos nehme. Die sind aber nicht gekommen, ist das vilt häufig so? (Hätten jetzt Sonntag bis Mittwoch sein müssen)

Jetzt mache ich mir sorgen ob ich vielleicht schwanger bin weil die Pille evtl nicht wegen der Migräne sache gewirkt haben könnte...

...zur Frage

Verhütung mit wenig Hormone?

Suche verhütungsmethoden mit wenign hormonen. Von verhütung mit pille habe ich inen leichten schlaganfall erlitten (pille+nikotin) von hormonspiralle hatte ich libidoverlusst, auserdem ist sie verutscht und musste sie entfernen. Gibt es noch ein verhütungsmittel mit wenigen hormonen, wenn ja, was? Danke

...zur Frage

Kondom verträgt sich zu...?

Also was findet ihr die sicherste Verhütung ohne Hormone? Am besten Kondom mit....in Kompination?

Bitte um Erfahrungen !

Also ausgeschlossen sind Verhütungen mit Kupfer (Allergie) und Diaphragma (da man ein konstantes Gewicht haben sollte)

Bitte keine Antworten wie "kein sex"

...zur Frage

Pille, Verhütung,Pillenpause?

Hallo.

Ich nehme die pille seit einiger Zeit durch (weit über drei Monaten) und die letzte pillenpause ist auch schon etwas her. Nun habe ich starke unterleib Schmerzen bekommen, Schmierblutung und möchte eine 7 Tage Pause einlegen und am 8ten Tag wieder die pille nehmen.

Das ist nun völlig random innerhalb eines Blisters. Verhüte ich dann immernoch optimal ? Wann ist die Verhütung garantiert? Am ersten tag der Einnahme oder ein paar Tage danach ?

...zur Frage

Schwanger Ohne Verhütung? Bevor "Höhepunkt" da ist, rauß ziehen...

Kann man eigendlich Schwanger werden ohne Verhütung? Also bevor man "kommt" rauß geht?.. weil ich und meine Freundin machen das seit über 3Monate und bis jetzt ist sie nicht Schwanger geworden da sie Pille nicht verträgt nimmt sie keine.. Kondom mag sie garnicht sie meint da spürt sie weniger und andere Verhütungsmittel will sie garnicht.. Aber irgendwie hab ICH auch angst das sie da evtl. doch Schwanger werden könnte.. Oder ist einer von uns villt Unfruchtbar?

Ich (16) sie (14)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?