Keine HD+ Kanäle trotz richtigen Einstellungen mit DVB-S.. Öffentliche HD-Sender laufen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Problem ist gelöst! Danke für eure Hilfe.

Der automatische Sendedurchlauf hat die tatsächlich verschlüsselten Sender einfach nicht berücksichtig. Ich war der meinung, die würde er auch durchgehen und aufnehmen, da wie gesagt eine Menge Sky Sender aufgelistet waren (und auch zusätzlich andere PayTV Sender), die aber natürlich kein Bild und Ton gaben.

In den Einstellungen vom Suchlauf habe ich dann einfach statt nur nach Astra zu suchen einen vollen Suchlauf gestartet, bei dem wohl dann auch die verschlüsselten mitgesucht wurden.

Eventuell ist die Info nun wenigstens hilfreich für andere LG User, die das selbe Problem haben.

Und wie gesagt, laut Herstellerseite hat der Fernseher nur DVB-S und nicht S2, zumindest ist es nicht mit aufgezählt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hartmutde
27.01.2013, 16:09

Hab ich doch gesagt.Von wegen Fachmann Chriss 0301

0

Mit dem CI+-Modul ändert sich erstmal generell nichts an den Frequenzen. Auch ohne CI+-Modul empfängst du die Sender grundsätzlich, nur kommt dann die Meldung dass diese verscdhlüsselt sind. Am besten entfernst du das CI-Modul und suchst nach solchen Sendern. Dann steckst du das Modul rein und schaltest den Fernseher wieder an und wählst den selben Sender wieder. Entweder dann kommt ein Bild oder wenn nicht, sind einige Einstellungen falsch. Oder das CI-Modul war nicht für diesen Sender gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luluk86
27.01.2013, 14:17

Ich empfange leider nur die Sky Sender, diese sind natürlich verschlüsselt. In der Senderliste standen aber nie die RTLHD, PRO7HD usw Programme. Kann es sein, dass der eingebaute Tuner nur diese nicht findet über Astra, weil die Signalstärke vielleicht dafür zu schwach ist, obwohl er SKY Sender oder die öffentlichen HD Sender findet?

0

Hallo.

Also ich mußte bei meinem HD+ Receiver unter Insallation erstmal die sog. LCN-Liste laden. Das ist wohl so eine Art interner HD+ Suchlauf, aber das ist nur eine Vermutung meinerseits. Auf jeden Fall hab ich nach diesem laden die HD+ Sender im normalen Suchlauf gefunden, allerdings ziemlich weit hinten, auf Platz 2000 oder so.

Mehr kann ich dir leider nicht helfen. Ich hoffe, es hilft?

LG, Albi.

P.S. warst du schon auf der HP von HD+?

www.hd-plus.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte immer angeben warum es nicht geht. Also was für eine Fehlermeldung kommt, wenn man auf einen HD+ Sender umschaltet.

Wenn ARD in HD rein kommt, müsste der Fernseher auch DVB-S2 haben, würde sonst nicht laufen.

Sind in der Senderliste alle HD+ Sender enthalten? Also Sat1HD, RTLHD usw. Also immer mit Zusatz "HD". Die normalen Sender wie SAT1 werden mit dem HD+ Modul nicht zu HD-Sendern sondern es gibt die HD-Sender zusätzlich.

Nach Einbau des Moduls muss man auf einen HD+ Sender schalten und bis zu einer halben Stunden laufen lassen.

Schau ins Menü des Fernsehers bei "Common Interface". Dort bei "Karte" nachsehen ob die Karte freigeschaltet ist. Das steht das Datum wie lange sie frei ist. Auch neue Karten können schon abgelaufen sein!

Evtl. muss die Firmware des Fernsehers aktualisiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hartmutde
27.01.2013, 13:58

Also.Das stimmt so aber nicht.Habe auch nur DVB-S und bekomme hundert Pro alle öffentlich rechtliche Sender in HD.

0
Kommentar von Luluk86
27.01.2013, 14:10

Das Problem ist, der Fernseher findet die HD+ Sender ja gar nicht erst... Sonst hätte ich schon längst auf einen Sender geschaltet und abgewartet.

0

Was möchtest Du wissen?