Keine Harmonie mehr mit Freundin. Fühle mich zur EX hingezogen.Was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr das alles deutlich sagen, ihr deine Gefühle und Probleme verständnisvoll und ruhig schildern. Sie hat keinen Grund wütend auf dich zu sein, du kannst dir schließlich nicht aussuchen, zu wem du dich hingezogen fühlst. Sag ihr genau was du fühlst, rede nicht um den heißen Brei herum. Dann könnt ihr gemeinsam eine Lösung finden. Wenn sie sauer auf dich etc sein wird, gib nicht den Kleineren, mach ihr klar, dass sie keinen Grund dazu hat, dich zu verurteilen. Viel Glück!

Vielleicht einmal Eier in der Hose haben, die Taube auf dem Dach herunterschießen und zu Deinem Spatz zurückkehren. Es kommen die kalten Wintermonate. Sonst denke noch einmal gut nach, weshalb Deine Ex-Freundin irgendwann doch nicht mehr so spannend war. Vermutlich passt aber eine Langweilerin einfach besser zu Dir.

Da ihr beiden erst einen Monate zusammen seid, würde ich die Sache so schnell wie möglich beenden!!! Sonst gerätst du da noch immer tiefer rein und das macht die ganze Angelegenheit nicht einfacher. Ihr habt also zu dritt geredet? Worum ging es denn in dem Gespräch? Du fühlst dich vielleicht momentan zu deiner ex hingezogen, weil es mit anders war und du andere sachen gewohnt warst und dich bestimmt wohler gefühlt hast. wie lange wart ihr denn zusammen? Wenn deine neue freundin so komische sachen von dir verlangt dann musst du ihr sagen, dass dir das so nicht passt. es solll ja keiner in einer beziehung unglücklich sein-dafür ist es nicht gedacht! aber bevor du nachher was hinter ihrem rücken mit deiner ex freundin etwas hast würde ich die sache besser beenden... führt sonst zu nichts und macht mehr stress als irgendwas anderes

Was möchtest Du wissen?