Keine Haare am Körper

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sven, das ist sicher genetisch bedingt. Dein "Trost" sollte sein: Du ent-spichst damit eher einem Schönheitsideal, als wenn du behaart wärst, wie ein Bär. Und du sparst später eine Menge Geld für 5-Klingen-Rasierer...  ;)

Das liegt daran das du viele weibliche Hormone hast.Männner haben weibliche und Frauen haben männliche Hormone (wie bei mir) ,manche haben viele ander weniger das ist nun mal so.Natur eben.Meine Haare rasiere ich nicht den sie gehören zu mir.

> Chromosome

Mit anderen Worten, es liegt an deiner Gene (höchstwahrscheinlich)

Warum werden Kopfhaare länger als restliche haare im Körper wie Schamhaare?

woran könnte das leigen?

...zur Frage

Warum wachsen uns Haare unter den Achseln und im Schambereich?

Hi, ich habe nichts ähnliches hier und bei Google finden können. Immer geht es nur ums Entfernen der Haare oder so. Also meine Frage steht ja oben... Alles an unserem Körper hat ja eine Funktion, also Augen zum sehen, Ohren zum Hören, Haare an den Armen um Wärme zu speichern, Haare am Kopf gegen Sonnenschutz zum Beispiel, Augenbrauen um die Augen vor Wasser zu schützen und und und... Aber wofür sind Achselhaare und Schamhaare gut? Die stören doch nur, alle Menschen rasieren sie sich weg, also man braucht sie nicht, aber warum hat die Evolution sie nicht gleich verschwinden lassen?

...zur Frage

Bartwuchs einfach wachsen lassen?

Hi
Bei mir ist Bartwuchs vorhanden. An Kinn und Oberlippe und an den Ohren anfangend helle Haare und da zwischen schön dunkele Haare. Wenn man vor Spiegel steht ist alles deutlich sichtbar ist oder man zum Licht steht und einer seitlich guckt. Kann ich das so wachsen lassen oder sollte ich das abrasieren ?
(Bin 17)
Danke
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Überall zu viele Haare?

Heyy... Also ich bin 13.. Und naja.. Habe seid 1 Jahr überall Haare.. Jaaa überall! Also am Anfang war es nicht schlimm weil es am Anfang nur Schamhaare waren, die sieht ja keiner.. Aber wie gesagt seid 1 Jahr hab ich überall Haare bekommen also Beine, Oberschenkel, Arme, Sogar auf den Fingern !? Achseln, Bauch Und Auf der Oberlippe..

Mich stören am meisten die Achselhaare und die Auf meiner Lippe.. Die anderen Haare z.b die auf den Armen oder Beinen nehmen ich ja hin OK... Aber ich finde das es auf Bauch und Oberlippe Und Achseln zu viel ist..

Kann man irgendwie was dagegen machen das keine Haare mehr wachsen? Also nur das mir an Achseln, Oberlippe und Bauch keine Mehr wachsen .. Raiseren kann ich nicht hab Angst das ich mich verletze und wenn ich z.B meine Oberlippen Haare abrasieren oder so merken es ja alle und das wäre schon kake.

Hilfe.. Ich hab keine Ahnung was ich machen soll.. Die Haare sind echt nicht wenig... Antwortet bitte schnell..

Achja.. auf den Hoden sind auch welche wie soll man die da überhaupt abbekommen?! Und äh liegt es daran das ich schwul bin? Und normal ist das auf jeden Fall nicht.. Ich will mit 15 kein Vollbart haben

...zur Frage

Schamhaare kürzen aber wie?

Leider kann ich meine Schamhaare (als Junge) nicht ganz abrasieren weil ich davon furchtbar viele eingewachsene Haare bekomme. Also bleibt als Alternative ja nur das kürzen . Aber wie mache ich das richtig? Soll ich mir nen Rasierer mit Aufsatz oder so kaufen??? Und wenn ja welchen? Und an die Frauen/Mädchen wie kurz soll ich sie rasieren?

...zur Frage

Warum hören manche Haare einfach auf zu wachsen?

Mich würde es mal interessieren, weshalb die Haare auf dem Kopf und die Barthaare ewig weiterwachsen und andere nicht, z.b. Haare an Brust, Rücken, Armen, Beinen, Augenbrauen, unter den Achseln und Schamhaare (ich hoffe, daß meine Frage wegen diesem Wort jetzt nicht gelöscht wird). Wenn ich mir auf dem Kopf eine Glatz rasiere wachsen die Haare trotzdem "meterweit" nach. Wenn ich z.B. die Haare an den Beinen rasiere oder zupfe wachsen die auch nach, hören aber nach einer gewissen Länge auf zu wachsen. WARUM?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?