Keine Gewichtsabnahme trotz Sport und Low Carb

5 Antworten

Das Muskeln auch wiegen, weißt du bestimmt. Da du Ausdauertraining machst, wirst du wohl auch reichlich Muskeln bekommen haben. Außerdem, wenn du früher "leichter" abnehmen konntest, merke, dass man Älter wird und der Stoffwechsel sich so verlangsamt. Was früher easy war, wird, wenn man Älter wird schwieriger.

Du bildest dir nicht nur ein das sich optisch was tut. Das ist auch so. Muskeln wiegen mehr als Fett, sind aber gesünder.

Und low Carb ist auch nicht so das gelbe vom Ei, die Meinung ist überholt.

Klar, Muskeln wiegen mehr, aber ich nehme in der Zeit ja nicht Kiloweise Muskeln zu!?

0
@Jameson1978

Doch wenn man recht lange nichts getan hat und dann so kräftig durchstartet kann das schon passieren.

0

Als Anfänger kann man Muskeln aufbauen und Fett verlieren, deshalb schätze ich, dass du dich schon veränderst.

Low carb abbrechen oder nicht?

Ich mach zur zeit die low carb diät, um ein bisschen Fett für die Fibo abzuspecken: nun ist meine Frage, ob ich sie abbrechen sollte, da ich mich seid heut (zweite Woche dritter Tag sehr schwach fühle). Ich kann auch nicht mehr so viele Klimmzüge etc. machen. Kondition ist ebenfalls futsch. Ich mache auf jeden Fall alles richtig, also ernähre mich gut etc.

...zur Frage

Abnehmen, warum geht das bei mir so schnell?

Hey Leute,

Ich mache eine 30g fett Diät. Bin seit 12 Tagen dabei und habe schon 8Kg verloren und bin selber sehr überrascht darüber, weil ich es selber so nicht erwartet hatte.

Ich mache nämlich garnicht so viel Sport. Fahre jeden Tag 15-30 Minuten auf einem Fitnessfahrrad.

Ich esse am Tag höchstens bis zu 1200 kcal und manchmal auch weniger. Dazu muss ich sagen, dass ich aber immer satt bin und nie hungere. Ich esse viel Gemüse und Obst und meide dabei Zucker (soweit es möglich ist), fetthaltige Gerichte und trinke jeden Tag 2L Wasser. Am Wochenende gönne ich mir dann mal mecces und gehe feiern und trinke dann auch. Sozusagen ein cheatday.

Bevor ich die Diät angefangen habe, habe ich das Fünffache an Kalorien zu mir genommen. Mein altes Essverhalten kann man sich so vorstellen:

Morgens: Pizza
Mittags: Burger mit Pommes
Abends: Pizza
Bewegung = 0

Nun frage ich mich, ob das irgendwie ungesund ist, dass ich so schnell so viel abgenommen habe. Könnte ich einen Jo-jo Effekt entwickeln?

Das Ding ist, dass ich aber immer satt bin und mir auch langfristig vorstellen kann, so weiterzuleben, da es für mich sehr einfach ist und meine Psyche auch voll mitspielt. Seitdem ich so esse und auch abnehme bin ich viel glücklicher.

Danke im Voraus

...zur Frage

Proteinbedarf?

Hallo ich habe heute Krafttraining und Boxen gemacht dazu Aufwärmen nur 10 Minuten aber insgesamt halt ja auch schon Kalorien verbrannt so ungefähr 300 oder 350 war halt Trizeps Brust bauch , boxen (30 min.) Crosstrainer (160 kcal) und ich habe bereits meinen Proteinbedarf gedeckt. Jetzt ist es Abend und meine Frage ist was ich jetzt essen soll da ich gehört habe dass man abends ja eher weniger Kohlenhydrate essen soll was ich sonst eigentlich nicht mache aber ich wollte mich eigentlich eher daran anpassen weil es ja gesünder sei auch beim Muskelaufbau. Meine Frage lautet jetzt da ich schon alle meine da ich schon meinen Proteinbedarf gedeckt habe was kann ich jetzt essen.( habe genau 2g pro kg Körpergewicht gegessen, bzw 100g). Am besten vegetarisch.....

...zur Frage

Durch low carb 15 kg in 6monaten abnehmen?

Hallo ich habe eine Frage .
Ich habe heute mit Low Carb angefangen und will von 96 kg auf 80 kommen . Ich merke das ich immer dicker werde und jetzt will ich was dagegen tun ich will meine Ernährung ändern und mehr Sport treiben um abzunehmender ich habe vor 3-4monaten noch 85 kg gewogen aber dadurch das ich mit dem Fußball aufgehört habe und angefangen habe viele Serien zu gucken habe ich recht schnell 11kg Gewicht dazu gewonnen  und nun will ich wieder "dünn" werden bzw. eher ein Definierten Körper bekommen.
Bin dankbar für jede Antwort und freue mich jetzt schon eure Tipps zu lesen

Mit freundlichen Grüßen
Wesley

...zur Frage

3-4 kg abnehmen bei Normalgewicht

Hallo Zusammen, Seit Jänner kämpfe ich schon mit den 3 kilo die zuviel sind 😣 Ich ernähre mich gesund, low carb mache 4-5 mal die Woche Kraft/Ausdauersport aber es tut sich GARNICHTS 😩 auf der Wage, beim Messen noch am Spiegelbild. Ich habe es auch schon mit Refeed day usw. Da nehm ich gleich 2-3 kilo zu, aber nach einer Woche bin ich wieder auf dem gleichen stand.

Kann es sein, das low Carb nichts für mich ist? Wie soll ich mich Ernähren sonst Ernähren?

Bitte um Tipps

Liebe Grüße

...zur Frage

KFA um 3% senken in 2 Monaten, ist das zu viel?

Hi:) Also ich gehe ca. Seit 4 Monaten ins Fitnessstudio und mache dort Krafttraining, inzwischen 5-6 mal die woche. Ich habe dabei aber noch kein Fett verloren, da ich nie wirklich Auf die Ernährung geachtet habe. Das will ich jetzt ändern. Ich hab ein Körperfettanteil von 23%. ( Größe:172, Gewicht 61kg) Könnte ich es schaffen mit der richtigen Ernährung diesen in 2 Monaten auf 20% zu bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?