Keine Gewichtsabnahme trotz Diät und Sport

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

am besten deiner mutter sagen, sie möge dir keine hochkalorischen mahlzeiten mehr zubereiten, d. h., essen ohne fleisch, fisch, eier, fett, kuhmilch und kuhmilchprodukte, dazu nur stilles wasser trinken + bewegung + geduld. bei der gewichtsreduzierung ist die ernährung ausschlaggebend, sport muss nicht sein, bewegung ist jedoch hilfreich: 5x/woche je 30 min. strammer gehen, draussen an der frischen luft. kalorienzählen brauchst du dabei nicht, pflanzliche nahrungsmittel (nur die kommen in betracht, nicht die anderen) haben eine niedrige kaloriendichte, machen satt, überessen ausgeschlossen, das gewicht wird normal gehalten. ob sich jetzt das noch lohnt ist fraglich, einmal in den u.s.a. wird alles für die katz sein, wenn du deren essgewohnheiten anpassen würdest. falls du die oben beschriebenen prinzipien einhalten kannst, braucht du auch in texas keine gedanken machen. alles gute und eine schöne zeit!

BeNatural 05.07.2011, 12:52

Ich bin seit 10 Jahren Vegetarier, esse keine Eier, kein Fisch und trinke keine Milch. Wieso klappt es also nicht? Oder bin ich einfach zu ungedludig...

0
rovercraft 05.07.2011, 12:59
@BeNatural

was bedeutet vegetarier? nach meinem wissen ist vegetal = pflanzlich. ich weiss, es gibt viele die sich vegetarier nennen, sind aber tierprodukte esser mit etwas mehr gemüse. gehörst du vllt. dazu? was trinkst du? was für öle/fette benutzt du? mich nicht, wohl aber käse & co.?

0
BeNatural 05.07.2011, 17:11
@rovercraft

Ja richtig, ich ernähre mich nur von rein pflanzlichen Sachen. Allerdings bin ich kein Veganer. Trotzdem mag ich einfach keine Eier oder pure Milch. Ich trinke nur Wasser ohne Kohlensäure, ab und zu auch Apfelschorle oder mal Cola-Light (ca. 1 mal im Monat). Im Moment trinke ich nur Wasser, wegen der Diät. Käse esse ich wahnsinnig gerne, habe mir allerdings gedacht, dass das nicht optimal zum Abnehmen ist - also lasse ich es auch komplett weg.

0
rovercraft 05.07.2011, 17:24
@BeNatural

noch gefährlicher als (das käse)fett ist das kasein (das kuhmilchprotein), je härter der käse, desto mehr davon. wir kennen alle dirk bach, er gibt an vegetarier zu sein, sagt aber gleich, er liebt die indische vegetarische küche, wg. den vielen gewürzen (die auch bestandteile der sossen sind). versuchs mal nur vegan, dann wird dein gewicht runter kommen. empfehle soweit wie möglich die pflanzliche nahrung thermisch unbehandelt einzunehmen. ich habe so 32 kg abgenommen, mir geht es bestens, seit 5,5 jahren...

0

Einfach durchhalten...es kommt schneller auf die Rippen als es geht! Ich bin auch grad dabei und es dauert halt seine Zeit. Wenn du in den USA lebst, dann lass dich nur nicht dazu hinreissen zuviel Fastfood zu essen. Viele Amerikaner sind sehr gesundheitsbewusst und machen jeden Tag Sport wie Jogging und Walking durch die Neighborhoods. Es gibt auch in USA ganz tolle Lokale in denen man Kalorienreduziert essen kann. Ansonsten findest du in den Laeden wie Walmart, Target, Publix und wie sie alle heissen eine super Auswahl an Lebensmitteln (von dem man hier in D nur traeumen kann). Ich habe 3 Jahre dort gewohnt u. habe nicht zugenommen. Viel Spass in USA (Neid).

Also....

bei deinen Sportaten ist es nicht ungewöhnlich wenn man an Muskeln zunimmt....

deshalb solltest du bei einer diät nicht auf dein Ge´wicht sondern deinen Körperumfang ( da wo du abnehmen willst ) achten da Muskeln sehr schwer sind....

wenn sich da auch nach ein paar Monaten nichts ändert frag einen arzt ob er dir bei der ernährungsumstellung und so hilft

klingt nicht sehr gesund...

muskeln sind schwerer als fett

gut ding will weile haben

drdukan - kollege hat damit schon über 90kg runter

Was möchtest Du wissen?