Keine Gesetze auf dem Meer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du auf dem Wasser laufen kannst - ja!

Andernfalls gilt das Recht des Staates, in dem Dein Schiff (oder das unter Deinen Füßen) zugelassen ist.

uiehfclsfmcwiel 12.06.2017, 06:50

...oder im Wasser schwimmen 🏊 

0

doch das Seerecht.

Das Seerecht ist die Gesamtheit des für die See und ihre Nutzung geltenden Rechts. Es ist geprägt von zahlreichen Besonderheiten, die meist in der isolierten Situation auf See und im Fehlen staatlicher Souveränität auf hoher See begründet sind. Unterscheiden lässt sich privates und öffentliches Seerecht. Von Bedeutung sind insbesondere das internationale öffentliche Seerecht, welches das Seevölkerrecht bildet, im Privatrecht das Seehandelsrecht, im öffentlichen Recht das Seeverkehrsrecht, das Flaggenrecht und weitere. Daneben gibt es weitere Sonderbestimmungen, die es erlauben, von Seearbeitsrecht, Seestrafrecht und Seeprozessrecht zu sprechen.

eureka1 06.10.2010, 18:22

im Fehlen staatlicher Souveränität auf hoher See

da steckt aber der Teufel im Detail!

0
toben 27.04.2012, 00:12

Zitat kennzeichnet man.

0

Normalerweise befindest du dich nicht im Meer, sondern auf einem Schiff. Und da gelten die Gesetze des Heimatlandes.

ohne nachher an anderer Stelle dafür belangt zu werden? .... keine Chance !

Auf dem Meer herrscht Seerecht.

Schau doch bitte erst mal ob die Frage hier schon gestellt wurde. Sie wurde naemlich. Offenes Meer, Regeln Gesetze

Furby123 06.10.2010, 18:17

Habe ich bereits geguckt aber mir war das nicht ausführlich genug beantwortet.

0

Also es gelten ja überall die Menschenrechte das mit dem töten würde sicher nicht gehen aber Drogen konsumieren wieso nicht :D

musste mal 7 meilen zone googeln.

Was möchtest Du wissen?