Keine Gehaltserhöhung bekommen, Arbeitsreduzierung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus ralosaviv,

ich will ja nicht die Zeit reduzieren, sonder lediglich die hinzugekommenen Arbeiten wieder abgeben, da dies in einem Verantwortungsbereich liegt, dessen Gehaltsgruppe ich seitens meines Chef´s nicht bekomme, obwohl dies klar in dem Tarifverträgen geregelt ist, jedoch die Entscheidungsgewalt letztendlich bei meinem Chef liegt.

Aufgrund einer Umstrukturierung der Firma, werden gerade neue Stellenausschreibungen verfasst, was diese Sache wieder schwieriger gestaltet.

Werde am Donnerstag es noch ein letztes Mal ansprechen, sollte es zu keiner Einigung kommen, werde ich direkt mit der Personalabteilung verhandeln und ihn komplett übergehen :-) Laut Gesamtbetriebsrat habe ich das Recht dazu, wie ich heut erfahren habe.

Arbeitszeit reduzieren geht natürlich nur mit Zustimmung des Vorgesetzten und auch nicht so bei vollem Lohnausgleich. Das Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen unterstellt (Mitarbeiteranzahl, frühzeitiger schriftlicher Antrag etc.).

Indem du vor 6 Jahren die Erweiterung des Verantwortungsbereichs zum gleichen Lohn angenommen hast, bist du eine verbindliche Vereinbarung eingegangen (konkludentes Handeln), die du nicht ohne Weiteres widerrufen kannst. Es sei denn, du könntest in irgend einer Weise belegen, dass man dir aufgrund der größeren Verantwortung auch in irgend einer Form eine Gehaltsanpassung zumindest in Aussicht gestellt hätte. Das Jemand ständig für Gottes Sonne arbeitet, ist ja nun auch eher unüblich.

Du hast natürlich die Möglichkeit zu sagen, wenn sich das Gehalt nicht der Leistung anpasst, dass muss sich die Leistung eben dem Gehalt anpassen, machst "Dienst nach Vorschrift" und delegierst (geschickt) zurück, aber pass auf das keine abmahnungswürdige Arbeitsverweigerung daraus wird.

Vielleicht suchst du auch einfach erneut das Gespräch und bittest um eine Stellenbeschreibung. Da schrillen bei cleveren Vorgesetzten eigentlich schon die Alarmglocken.

Was möchtest Du wissen?