Keine Gefühle mehr haben, geht das?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hey ich geb dir einen Tipp ich kann mich zwar noch freuen und So was aber ich kann keine richtige Liebe oder Trauer empfinden
Bei mir ist es so wenn jemand stirbt oder ein hier dann heulen immer alle aber ich sitze daneben aber kann nicht weinen ich kann aber dann auch keine Emotionen zeigen oder wenigstens innerlich trauern ich sitze dann daneben und denke nur wie es gleich weiter geht
Durch meine Gefühls losihkeit hab ich schon viele Menschen verletzt dadurch kann mich zwar auch keiner verletzten aber ich gebe dir den Tipp behalte deine Gefühle und lebe mit ihnen Denn es ist schrecklich keine zu haben

Skyrimia 08.08.2017, 15:13

Wie machst du das? Ich versteh dass du es schrecklich findest, aber mich haben schon so viele verletzt, da wäre es mir egal. Ich will niemanden mehr lieben und mir dann das Herz brechen lassen und ich will auch nicht mehr um Freunde weinen die mich nur ausgenutzt haben. Bitte hilf mir Gefühlskalt zu werden...😞

0
xredteax 10.08.2017, 20:40

Ich weiß nicht ob man so etwas verlieren kann 😐 Bei mir war es glaub ich so ich glaube ich habe nie wirklich gelernt was Liebe bedeutet aber in deiner Situation weiß ich aber selber nicht was du machen kannst 😕

0
xredteax 10.08.2017, 20:42

Hast du Instagram wenn ja können wir ja privat weiterschreiben ich heiße auf Instagram xredteax ich verstehe deine Situation 😐

0

Deine Gefühle zu verdrängen macht alles nur noch schlimmer.

Stell dir Gefühle wie eine Boje vor, die du unter Wasser drückst: desto länger und vehementer du das tust, desto abrupter schießen die Gefühle wieder an die Oberfläche. 

Such dir am Besten professionelle Unterstützung und lass dir erklären, wie du besser mit deinen Emotionen umgehen kannst, wenn du glaubst, allein nicht damit fertig zu werden.

Es gilt: Gefühle rauszulassen ist in jedem Fall gesünder als so zu tun, als seien da garkeine.  

Beste Grüße

Ich weis wie du dich fühlen musst. Gefühle sind echt nicht leicht. Glaub mir ich weis wie es ist wenn man sich traurig fühlt und wünscht man könne es abstellen. Doch leider wüsst ich kein Mittel was dagegen hilft.

Ich kenne zwar deine genaue Situation nicht aber ich fürchte dass du dir da zu viel auflastest. Ich denke dass du dir viele Sachen zu sehr zu Herzen nimmst und dich dann in dein Gefühl hineinsteigerst.

Doch wenn es dich so sehr stört. Du könntest versuchen kühl herüberzukommen. Ich meine damit das wenn du Gefühle  hast wie Freude, Trauer oder so. Dann lass dir diese Gefühle nicht anmerken. Du darfst sie ruhig zeigen doch versuche es zu zügeln. Versuche dass du dich jedes Mal ein bisschen mehr zurückhälst. So schaffst du es kühl und kaltherzig zu werden.

Aber diesen Wunsch den du hast hegen oft nur Menschen die gern allein sind( ich bin selbst so einer). Ich weiß nicht ob du so jemand bist aber ich nehme es an. Das heißt ja nicht dass du komisch bist oder so. Ich glaube jeder Mensch hat im Laufe der Zeit mal den Wunsch auf den Knopf zu drücken und die Gefühle einfach abzuschalten.

Ich weiß auch wenn man es schwer hat heißt es nicht dass es schlecht ist wenn man das zeigt. Gefühle machen uns menschlich  und zu dem was wir sind. Bitte denke gründlich darüber nach bevor du dich dazu entschließt kalt zu werden. Denn mit dieser Art ist es nicht selten dass du deine Liebsten damit verstoßen wirst.

Dennoch selbst wenn du lernst deine Gefühle zu verschließen. So kommen diese eines Tages extremst zurück und an diesem Tag wirst du deine Entscheidung bereuen. Das was ich hier äußere ist keine Kritik. Ich gebe dir einzig und allein einen ernstgemeinten Rat.

Verschließ dich nicht vor deinen Gefühlen. Verschließ dich nicht vor dem was dich menschlich macht. Lass deine Emotionen zu und lerne mit Ihnen umzugehen. Ich kenne dich nicht dennoch hat jeder Mensch eine gewisse Stärke. Du wirst es dir nie selber verzeihen wenn du dich von deinem Problem abwendest und es nicht zu zügeln lernst. Denn mit dieser Einstellung wird es dir im Leben immer schwer fallen.

Ich hoffe du denkst noch einmal darüber nach. ( nur gut gemeint).

Mit harten Medikamenten. Aber willst du nicht lieber deine Gefühle normal kontrollieren können anstatt gar keine mehr zu haben?? Es ist schrecklich, wenn man nichts mehr fühlt, ich spreche aus Erfahrung.
Wenn du glaubst, eine BPS zu haben, wende dich erstmal an einen Psychiater oder Psychologen. Die ermitteln dann mit Gesprächen und Tests ob und welche Erkrankung vorliegt.

Skyrimia 08.08.2017, 14:54

Aber wenn ich zum Psychiater will muss ich es meinen Eltern erzählen und ich hab kein Gutes Verhältnis zu denen

0
ApfelTea 08.08.2017, 15:07

Wieso musst du das denen erzählen? Wenn ihr kein gutes Verhältnis habt, lass es doch sein. Dann gehst du zum Hausarzt, lässt dich zum Psychiater überweisen und gut is

0
Skyrimia 08.08.2017, 15:10

Des geht aber sicher nicht so einfach ohme dass meine Eltern was mitbekommen

0
ApfelTea 08.08.2017, 15:20

Kann ich dir nicht sagen. Bist du auf deine Eltern als Fahrer angewiesen oder kannst du mit dem Bus fahren? Du brauchst ja sonst nichts weiter von denen. Und deine Krankenkassenkarte musst du natürlich dabei haben

0
Skyrimia 08.08.2017, 16:05

Ja ich bin beim Fahren auf meine Eltern abgewiesen, ich wohne in so einem kleinem Dorf wo kein Bus in die Stadt geht

0
ApfelTea 08.08.2017, 16:23

Und wie kommst du zur Schule? Oder ist die im Dorf? Ansonsten mach es einfach so: Sag deinen Eltern, du möchtest etwas in der Stadt einkaufen und ob sie dich hinfahren können. Stattdessen gehst du halt dort zum Arzt.

0

Irgendwo gibt es bestimmt einen verrückten Arzt der weiß wie die psychischen Krankheiten bei anderen Menschen entstehen und dafür sorgen kann das du dies auch kriegst, jedoch ist das keine gute Idee.

Wenn du mit deinen Gefühlen nicht klar kommst solltest du dir besser Hilfe holen, sodass du eben irgendwann damit klar kommst. Ein Leben ohne Gefühle kann kein schönes Leben sein.

Keine Gefühle mhhh. Am leichtesten ist es wenn man als Soziophat geboren wirst. Dann hast du schonmal gute Voraussetzunge. Aber du wirst immer etwas fühlen

Hochachtungsvoll Sloth

Das ist ganz einfach: Lass Dich zum Computer umoperieren! Im Ernst: Keine Hoffnung. Schließlich sind es gerade die Gefühle, die uns Menschen von Computern unterscheiden.

Frage einen Vulkanier. Ich glaube, die machen das mit Meditation.

Peterwefer 08.08.2017, 14:45

Gibt es die denn wirklich? Ich dachte, die wären nur Fiktion.

0
Slothd3mon 08.08.2017, 14:47

Klaaaar gibt es die wirklich genauso wie Asari

0

Ich würde dir raten als erstes zb bei der nummer gegen kummer anzurufen..

Hallo,

verkaufen kannst du deine Gefühle nicht. Wenn du wissen willst ob du noch Gefühle hast, lass dir mir einer Nadel unter dem Fuss pieksen. Da bekommst du dann die Antwort.

Alles Gute!

Am besten du lässt dir bei Position 16°17 und 38°22 den Gehirnkomplex entfernen, dann solltest du nichts mehr fühlen, stirbst aber wahrscheinlich kurz darauf an einem paralytischen Schock.

Hi ich bins noch mal ich hatte dir auf diese Frage ja mal geantwortet und dir meinen instagram Namen zum privat schreiben gesagt da du mir nicht geantwortet hast

wollte ich nur mal fragen wie es dir jetzt so geht und was so passiert ist 😉

Was möchtest Du wissen?