keine Garantieleistung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn dein Laptop in den 8 Monaten einwandfrei funktioniert hat und jetzt plötzlich dieser Wackelkontakt auftritt, ist es unwahrscheinlich, dass es sich um einen Herstellungsmangel handelt. Damit ist das Ganze kein Garantiefall. Da wirst Du wahrscheinlich nicht viel machen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chord 27.03.2012, 17:51

was soll das denn bedeuten? Die Garantie besteht 2 Jahre lang, erst dann erlischt sie. Was wäre denn wenn plötzlich die Grafikarte durchgebrannt wäre obwohl der laptop vorher einwandfrei lief? Dann hätt ich wohl auch keinen Garantieanspruch...

0
Mike6969 27.03.2012, 18:42
@Chord

Die Garantie läuft zwar zwei Jahre, aber das bedeutet nicht, dass jeder Schaden auch ein Garantieschaden ist. Unter die Garantie fallen nur Schäden, die auf Produktionsfehler bzw. Qualitätsmängel zurückzuführen sind, oder wenn es sich um einen Transportschaden handelt, der beim Versand entstanden ist.. Der Wackelkontakt wird vermutlich durch eine gebrochene Lötstelle entstanden sein. Kann natürlich passieren, wenn das nicht sauber gelötet worden ist oder jemand beim Zusammenbau des Gerätes etwas unsanft war. Ist aber dann unwahrscheinlich, dass das Problem erst nach so langer Zeit auftritt. Abgesehen davon ist deren Verhalten nicht besonders kundenfreundlich. Solange keine äußeren Schäden erkennbar sind und das Gerät nicht geöffnet wurde (sieht man ja am Siegel) würde ich dir einen neuen Laptop zuschicken und gut ist. Ein kluger Kaufmann rechnet in einem solchen Fall nicht nur den momentanen Verlust, sondern auch, was er an einem zufriedenen Kunden künftig noch verdienen kann. Du kannst dir natürlich jetzt einen Rechtsanwalt nehmen (der soviel kostet, wie ein neuer Laptop, vielleicht sogar noch mehr). Was dabei rauskommt, kann ich dir nicht sagen. Ansonsten, versuche erstmal, was über die Verbraucherschutzzentrale zu machen. Die helfen dir kostenlos.

0
Chord 27.03.2012, 18:46
@Mike6969

danke für die ausführliche antwort :) ich bin zur zeit wirklich ziemlich sauer. Es ist doch unfassbar dass nach 8 Monaten ein Laptop einfach so kaputt geht obwohl ich wirklich sehr ordentlich damit umgegagnen bin und ihn immer gepflegt habe. Ich bin rechtsschutzversichert, denke deshalb dass sie ein Gang zum Anwalt durchaus lohnt ;)

0

Schicke jemanden der sich mit Informatik auskennt in die Verkaufsstelle und lasse es Ihn richten. Das ist nicht so einfach anzustellen wenn du nciht vom Fach bist, weil sie dich dann für dumm halten. Auf jeden Fall darfst du nicht aufgeben. Einfach weiterstürmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chord 27.03.2012, 17:44

danke, iich werde mir auch diese Ungerechtigkeit nicht gefallen lassen und engagiere notfalls einen Anwalt

0

Was möchtest Du wissen?