Keine Gallenblase mehr - trotzdem Steine?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur Info! Ja eskönnen trotzdem wieder Steine entstehen. Hast du Stoffwechselstörungen oder isst du Falsch. Galgant und Bertrampulver zu jedem Essen dazu und du bleibst Steinfrei

Ich esse sehr gerne (und entsprechend auch oft) ziemlich fett. Die Steine sind erblich bedingt, meine Omas haben da beide Last mit.

Woher bekomme ich das Pulver?

0
@TygerLylly

Aus der Drogerie oder dem Reformhaus, Bei der Apotheke bestell ich es immer.Fett und vviel Fleisch begünstigen die Steinbildung. Manchmal ist es keine Vererbung obwohl die Vorfahren es auch hatten.sondern nur die Falsch weitergegebenen Essgewohnheiten.die das Familienglück belasten ! Kain oder nur kaum Schwinefleisch.mehr Rind Geflügel und Hammel oder Lammfleisch ist gesünder. Da es bekömlicher ist und nur 2-3 mal die Woche Fleisch.Passt auch mit den Fetten auf.Magarinr und billige Öle sind nicht von Vorteil.

0
@tinimini

Ich esse gerne Fett :( Auf Schwein kann ich verzichten - ständig FLeisch brauch ich auch nicht.

Ich werde mir das mal bestellen - danke für deine Hilfe!

0

Ich gestehe:

Ich habe keine Ahnung!.....aber ich will wenigstens "Gute Besserung" wünschen!!!

http://www.grusskartenbote.de/motive/12345376601278046219.jpg

Grüßchen vom Acömchen

Ups....was vergessen....

♥♥♥ ;-)))

0
@Acoma

♥-lichen Dank, Acömchen! Mir geht´s aber schon besser. Schon ist gut, waren mehr als 24 Stunden... Mein Bruder war schon mit Sack und Pack hier, um meine Hunde zu sitten :D

0

ja, in den gallengängen können sich wieder steine bilden

Muss dann wieder operiert werden?

0
@rosenstrauss

Das wird wohl so sein ;) Is aber grad besser - ich denke, dass es keine Koliken sind :D

0

Was möchtest Du wissen?