Keine Freundin, Lust auf sex und Jungfrau ?

7 Antworten

Paysex kann eine tolle Erfahrung sein, von der Du noch Wochen und Monate lang träumst - oder eine fürchterliche Enttäuschung. Über das was "üblich" und für Dich "angemessen" oder "richtig" ist, werden wir hier sicher zu keiner einstimmigen Aussage kommen, denn viele hissen zunächst einmal die Moralflagge und verteufeln - ohne es je selbst probiert zu haben - diese Dienstleistung komplett. Um es mit Nietzsche zu sagen: Moralische Entrüstung besteht in der Regel aus 2% Moral, 48% Hemmung und 50% Neid.

Bei der Dienstleistung "Sex gegen Geld" gibt es eine Vielzahl verschiedener Geschäftsmodelle, bei denen die Erlebnisse von "Viel Geld für Nix" über eine hektische, zielorientierte Nummer bis hin zum genialen, zärtlichen, wilden, leidenschaftlichen Sex, bei dem beide auf ihre Kosten kommen, reichen können.

Wichtig ist die Wahl der richtigen Lokalität! Als "Freudenhaus" werden oft die schmuddeligen Laufhäuser der Bahnhofsgegend bezeichnet - und dort liegt das Erotiklevel meist auf Höhe einer Darmspiegelung! Strassenstrich, Laufhäuser, Modellwohnungen, Amüsierlokale, Nachtbars usw. solltest Du unbedingt meiden. In den einschlägigen Foren (lustscout.to ist ein guter Anfang) findest Du zahlreiche Kritiken über Dienstleisterinnen und ihre Arbeitsplätze. 

Das beste Preis-/Leistungsverhältnis und eine gute Möglichkeit zum "schnuppern" sind Sauna- und FKK-Clubs. Hier kannst Du Dich erstmal in Ruhe reinfinden, Dich unverbindlich mit den Mädels unterhalten und bei Interesse geht man gemeinsam auf ein Zimmer. Im Eintritt (meist 20-80 Euro) sind Essen und Getränke enthalten, Du musst also keinen Schampus spendieren um Dich mit einem Girl unterhalten zu können. Weitere äußerst nützliche Infos zum Thema gibt es bei Amazon in Buchform - vor allem in "Wir sehen uns im Puff!"

Das Serviceniveau im Club ist auch deutlich höher als bei anderen Paysex-Varianten, so gehören beispielsweise Zungenküsse normalerweise dazu.  Viele Girls praktizieren den geschätzten "Girldfriend-Sex" - also wie mit einer "richtigen" Freundin. Bring auf jeden Fall genügend Zeit mit und sag dem Mädel, das Dir sympathisch ist, dass es Deine Premiere ist - die meisten werden sich dann besondere Mühe geben, damit dieses einmalige Ereignis ein unvergessliches Erlebnis wird.

Von der Einrichtung her kann man sich die Clubs als eine Kombination aus Freizeitbad, Wellnesshotel und Disco vorstellen. Die teilweise über 100 Girls (die als selbständige Unternehmerinnen agieren) tragen außer High Heels meist kaum mehr als ein Lächeln. (Die männlichen Gäste tragen Handtuch oder Bademantel). Das Standardprogramm (Schmusen, Streicheln, Zungenküsse, Lecken, Blasen und natürlich Verkehr) kostet meist 50 Euro pro 30min. Bezahlt wird stets NACH der Session - will man bereits vorher Geld von Dir, so bist Du im FALSCHEN LADEN! 

Viel Spaß und vergiss nicht: Auch wenn das, was auf dem Zimmer passiert, vielleicht so sensationell ist, dass Du es gar nicht glauben kannst, dass es sich dabei nur um ein Geschäft handelt: Es ist eine Dienstleistung, bei der sich Geber und Nehmer oft auch mal sehr sympathisch sind - aber verliebe Dich nicht gleich, sondern nimm den kleinen Schubs für Dein Selbstbewusstsein mit und such' Dir ein nettes Mädel "in der freien Wildbahn"...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ich finde ja du solltest warten es lohnt sich ja mit einer Person zu haben die man nicht dafür bezahlt vielleicht auch jungfrau ist und ihr zusammen schauen könnt wie es geht

bin 16(w) und mir geht es genauso, lol. wenn die Zeit gekommen ist, wirst du dies auch erleben, warte nur ab. Ich weiß das willst du nicht hören, aber Zwang bringt kein Glück und du willst bestimmt dass dein erstes mal einigermaßen schön und bedeutungsvoll ist.

22

trefft euch beide doch^^

0

Jungfräulichkeit durch Prostituierte verlieren. Ja oder Nein?

bin 22 und Jungfrau. Hab keine Freundin und es sieht nicht so aus als ob ich in näherer Zukunft eine bekomme. Jemand hat mir angeboten eine Prostituierte zu spendieren (weil er selber geht, hätte ich ihn begleiten können). hab nein gesagt, weil ich noch Jungfrau bin, aber jetzt frage ich mich, ob das vllt unnötig war.

Ich möchte gerne wissen wie ihr darüber denkt. würdet ihr davon abraten (und warum) oder sagen, auch als Jungfrau kann man das machen wenn man es möchte. Ist das schäbig? oder falsch? ich meine, ohne Erfahrung zu so jemandem gehen...

...zur Frage

Soll ich wirklich in den Puff?

Hey,

ich habe jetzt schon seit längerer Zeit Lust mal in ein Bordell/Puff zu gehen. War aber noch nie dort. Ich habe so das Gefühl, dass ich dann meine Würde verlieren würde. Aber trotzdem hab ich halt Bock das zu tun^^

Ich bin 23 Jahre alt und single. Von daher spricht nichts dagegen.

Andererseits will ich natürlich auch wieder eine Freundin und ich weiß nicht, ob sie es gut finden würde, dass ich als single öfter mal im Puff war.

Was meint ihr, soll ich es einfach tun?

Sind meine moralischen Bedenken unbegründet oder soll ich lieber versuchen, es sein zu lassen und mir irgendwie aus dem Kopf zu schlagen? Was aber gar nicht so leicht ist.

Was halten Frauen von der ganzen Sache? Was ist, wenn euer Freund euch erzählt, dass er früher hin und wieder im Puff war.

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

kann ich den im puff eine Freundin finden, weil da kenne ich eine sehr liebe hübsche Ungarin, aber kann das gut gehen? sex hattn wir 2 schon ein paar mal?

...zur Frage

Sollte ich endlich den Sex ausprobieren?

Alter 28 Jahre alt .

Will ich den Sex bald gegen Geld ausprobieren .

Meine Freunde meinen das ist billig man muss auf eine richtige Beziehung warten etc.

Was denkt ihr ?

...zur Frage

Was soll ich machen? Mit 23 noch Jungfrau und keine Freundin gehabt. Wie findet ihr Sexspielzeug Escort Dame oder Puff? Wie kann man mir helfen?

Ich (23, m) habe bisher noch nie eine Beziehung gehabt, noch nie geküsst oder geschweige denn Sex gehabt. Habe auch vor 3 Monaten aufgehört mir gewisse Filme anzugucken und generell auch aufgehört 5 gegen Willi zu spielen. Wenn ihr wisst was ich meine.

  • Soll ich so weitermachen bis ich eines Tages eine Beziehung habe?
  • Oder ist es okay wenn man sie 2x die Woche an der Palme wedelt? (Ohne Visuell sie zu erregen)
  • Wäre es denn in Ordnung, wenn man sich ein Playboy oder Penthouse Magazin holen würde oder sollte man drauf verzichten?
  • Wie findet ihr ein Fleshlight? Ist es in Ordnung sowas zu besitzen oder wäre sowas schon zu viel? Mit der Hand ist es auf dauer langweilig.
  • Was den Sex betrifft soll ich villeicht in ein Puff gehen oder mir ein Escort Girl reservieren?
  • Wenn kein Sex dann wenigstens ein Blowjob?
...zur Frage

Verheirateter Mann geht ins Puff. Wieso?

Meine ältere Cousine ist seit zwei Jahren mit ihrem Mann verheiratet. Die beiden waren schon davor drei Jahre lang zusammen. Jetzt hat sich allerdings herausgestellt, dass er schon seit so ca. 4 Monaten regelmäßig (sprich 2-3 mal im Monat) ins Puff geht. Meine Cousine meinte, dass es bei den beiden im Bett eigentlich super lief und es nicht daran liegen könnte, dass er mal andere Sachen im Bett ausprobieren wollte die sie nicht mit ihm machen würde. Weiß jemand von euch warum er dann ins Puff geht? Und liebt er sie denn überhaupt? Was soll sie jetzt tun? Sich scheiden lassen? Ich wäre euch echt dankbar für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?