Keine Freundeeeeeee?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fange am Besten damit an, neue Bekanntschaften zu schließen. Du kannst dich beispielsweise in einem Verein anmelden, ehrenamtlich engagieren oder dergleichen mehr. Über eine gemeinsame Tätigkeit kommt man ganz einfach ins Gespräch! Versuche aber nicht, auf Teufel komm raus jetzt sofort eine Freundschaft anzufangen, sondern lasse das Ganze auch organisch entwickeln.

Falls du viele Leute kennenlernst, dich mit ihnen gut verstehst und trotzdem keine Freundschaften entstehen, wäre es eine gute Idee, jemand dir nahe Stehenden mal nach seiner ehrlichen Meinung zu fragen - möglich, dass du gewisse Verhaltensweisen an den Tag legst, die andere abschrecken, obwohl es dir nicht bewusst ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sicherlich auch Sport- oder sonstige Vereine in der Nähe. Vielleicht gibt es auch irgendwelche Kurse, die man machen kann, und du dort neue Freunde findest. Oder erklärt das dein Name?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt es daran, dass du eher schüchtern bist und kontakt meidest? Oder eher daran, dass du viel mist gebaut hast und du eher unbeliebt bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinem Nick nach zu urteilen, hast du kein sehr hohes Selbstwertgefühl, wahrscheinlich traust du dich also nicht Unbekannte anzusprechen. Klar, man geht auch nicht einfach auf der Straße zu einem unbekannten Menschen hin und sagt "Hey, lass uns Freunde werden!". :)

Man lernt Menschen kennen, von denen man schon weiß, dass einen etwas mit ihnen verbindet, zum Beispiel in irgendwelchen Kursen oder Freizeitaktivitäten. Dort sind anfangs alle in der gleichen Situation niemanden aus der Gruppe zu kennen, es entstehen aber neue Bekanntschaften. Da musst du dann ein Herz fassen und die Menschen ansprechen oder eben hoffen, dass jemand dich anspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?