Keine Freunde mehr! Ich bin weib. und 17 Jahre alt, aber im Laufe der Zeit habe ich alle meine Freunde verloren. Wie finde ich neue?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Freundschaft passiert einfach so zB wenn du arbeitest irgendein Hobby hast wie zB Golf ( dann kannst du dich mit den Leuten dort befreunden) oder Nachbarn oder in der Schule in Kursen oder auf der Arbeit mit deinen Kollegen :)

Hallo junge Dame, das mit guten und echten Freunden ist eine Angelegenheit, welche Ausdauer und Konsequenz erfordert. Natürlich kannst du auch hier nette Menschen kennenlernen, oder welches Hobby hast du? Bist du kantaktfreudig, oder eher zurückhaltend? Gehst du einer Ausbildung nach? Eine gute Möglichkeit ist zum Beispiel, wenn du deinen Mitmenschen gegenüber aufgeschlossen und gesprächsbereit bist. Rede doch mal mit einer jungen Dame, welche so Ende zwanzig ist. Manches Mädchen braucht zum Beispiel eine nette Gesprächspartnerin, wenn sie mit ihrem Freund Schluss gemacht hat, oder er mit ihr. Wenn du verständnisvoll bist und eine gute Zuhörerin, dann wirst du eine nette Freundin kennenlernen.- Und noch eins: Freundschaften müssen immer gepflegt werden; dafür sind beide Seiten verantwortlich:) Mit mir kannst du über alles reden; melde dich einfach bei mir, oder sende mir eine Freundschaftsanfrage zu:) Mit freundlichem Gruß

krasiwoi

Wie hast du die denn verloren? Bist du besonders streitsüchtig oder haben äußere Umstände dazu geführt? Wenn deine Freundschaften tatsächlich immer aus persönlichen Gründen in die Brüche gegangen sind, würde ich mir darüber erstmal Gedanken machen, bevor ich mir neue Freunde suche. Ansonsten ist die Welt voller Menschen. Geh vor die Haustür und schau, wen du so triffst.

Jane71 29.08.2015, 23:39

Ich habe die Schule gewechselt, und wir haben uns auseinander gelebt. Ein paar meiner alten Freunde sind andere wege geganngen. Teilweise umgezogen, oder habenein Ausstauchjahr gemacht oder eine Ausbildung angefangen. Jeder ist so seinen Weg geganngen. Und der Kontakt wurde zu allen weniger, ich bekam einfach keine antworten mehr. Auf der neuen Schule habe ich mich nicht eingelebt. 

0

Entweder die alten Kontakte wieder pflegen oder neue durch Interessen finden:z.B Hobbys

Ansonsten meld dich in einen Verein an: tanzen, fussball u.a

Freundschaft regelmäßig pflegen, in kontakt bleiben auch wenn man z.B einen neuen Freund hat. Freundschaft ist etwas ganz tolles. Für einander da sein, miteinander über alles reden, lachen, gemeinsame hobbys ausüben.

Freundschaft beginnt mit einem lächeln :-) versuch es... du bist noch jung, es ist alles möglich :-)

Freunde findest du,wenn du selbst auf die zugehst,die du magst.

Die frage ist wie kommt es das du deine freunde verloren hast ? Wen du noch in der schule bist versuch dort neue freunde aus den paralel klassen zu finden . Einfach die leute ansprechen und damit du deine freunde nicht verliest unternimm öfter mit ihnen was 

Lori3333 29.08.2015, 23:22

Trau dich :)

0
Jane71 29.08.2015, 23:32

Ich habe die Schule gewechselt, und wir haben uns auseinander gelebt. Ein paar meiner alten Freunde sind andere wege geganngen. Teilweise umgezogen, oder habenein Ausstauchjahr gemacht oder eine Ausbildung angefangen. Jeder ist so seinen Weg geganngen. Und der Kontakt wurde zu allen weniger, ich bekam einfach keine antworten mehr. Auf der neuen Schule habe ich mich nicht eingelebt. 

1
Lori3333 30.08.2015, 18:27
@Jane71

Ich habe auch einen neuen in der klasse ich denke für ihn war es erst auch nicht leicht aber glaub mir du wirst dich schon eingewöhnen und schnell freunde finden:))

0

Hobbys oder Interessen, Schule, Glauben, Nachbarschaft :)

Was möchtest Du wissen?