Keine Freunde in meiner neuen Schule was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange du dich selber als Opfer siehst und das auch ausstrahlst werden dich alle anderen auch als Opfer wahrnehmen und dich auch so behandeln.

Du strahlst das Opfer mit deiner Körperhaltung und deinem Gebaren aus. Das kann man schon von weitem sehen.

Mein Vorschlag, nimm dir Musik oder Radio (zl. B. WDR-Sender 1live) mit und lenke dich damt ab. Dann achtest du nicht mehr auf andere und entspannst dich. Deinen Bruder und seine Freunde ignorierst du. Wenn die dich gar nicht in Ruhe lassen, dann regel das mit deinem Bruder zuhause - aber klär das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, Du kannst Dich halt zunächst mal hinterfragen, warum Du keine Freunde hast. Kann es an Dir liegen? Bist Du vielleicht "menschenscheu" oder eher der Einzelgänger? Ich bin z.B. auch gern mal alleine. Versuche doch mal mit einigen das Gespräch aufzubauen. Nicht so zwanghaft, sondern einfach locker. Freundschaften kann man nicht erzwingen, sie kommen von ganz allein. Viel Erfolg! :) Du machst das...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?