Keine Freunde in der Schule... (nur die beste Freundin) :(?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reden. Das ist die einzige Methode die hilft. Sprich mal deine Nachbarin an, frag sie, ob sie mal mit dir ins Kino gehen möchte oder so... Hab den Mut und sprech die Leute an, mit denen du gerne was machen würdest. Mehr kann ich auch nicht sagen, ist leider das einzige was hilft :/ LG

Ich glaub ich versuche mehr mit ihr in der Schule zureden und auf dem Heimweg z.B :\ bin aber sseeehr schüchtern

0
@YouAreHeather1

Ich war damals auch so schüchtern und hatte deswegen wenig Freunde... aber mit der zeit ist das dann langsam gekommen... Vielleicht brauchst du auch noch bisschen Zeit... wenn du das nächste mal in der schule bist und zb. Über ein Thema geredet wird, zu dem du etwas beitragen kannst, dann tu das... das funktioniert immer

1
@Paule425

Das kommt soooo oft vor, dass die über meine Lieblingsserie sprechen oder so, aber da trau ich mich einfach nicht..

0

Erzwingen kann man das nicht. Gut ist, wenn du etwas von dir gibst, beispielsweise in einem Verein, wo dann schon mal gemeinsame Interessen da sind, über die man sich unterhalten kann. Heutzutage gibt es ja auch Blogs und Youtube-Videos, wo man sich eine Community aufbauen kann. Da könnte ich mir schon vorstellen, dass auch die eine oder andere Freundschaft daraus hervorgeht.

Lieber einen treuen freund als 50 falsche Freunde

Was möchtest Du wissen?