Keine Freunde , immer alleine was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh... also früher gings mir lange Zeit ähnlich. Sorry, aber da kann ich dir ehrlich gesagt, nicht helfen.
Ich bin halt Schule gewechselt und habe ein paar (wenige), aber gute gefunden. Die einen hassen mich, die anderen nicht.

Durch einige Hobbys und Vereine habe ich auch andere Leute kennengelernt, das hilft wirklich.
Viel Glück noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch mal deine Schüchternheit zu überwinden. :)
Schau, das ist gar nicht so schwer. Morgen, wenn die Pause beginnt, suchst du dir einfach jemanden, den du sympathisch findest und fragst: ,,Hey du, hast du was dagegen, wenn ich mitkomme?"
Oder wenn du Angst vor der Antwort hast, dann stell einfach keine Frage sondern sag: ,,Hey, warte, ich komm mit."
Du kannst es auch mit ein paar Eisbrechern versuchen wie: ,,Da, wollt ihr auch ein paar Gummibärchen?"
Oder wenn jemand in Schwierigkeiten steckt, weil er vom Lehrer geschimpft wird, verteidige ihn und du wirst sehn, er wird es dir vergelten.
Versuch einfach selbstbewusst aufzutreten. Du musst dir einfach denken: ,,Was kann schon passieren?" Schlimmsten Falls (was ich aber nicht glaube, weil du ja geschrieben hast, dass dich eigentlich jeder mag) bekommst du ein ,,Nein" als Antwort, aber dann nimm es locker und lächel und sag: ,,Okay dann halt nicht."
Wünsch dir viel Erfolg und probier einfach deine Schüchternheit zu überwinden und dann siehst du schon, dass es gar nicht so schwer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es wie eine Sprachblockade? Kannst du mit anderen Leuten reden die dich ansprechen? Ich habe auch so ein Problem jedoch bin ich so gesehen in "Behandlung" damit meine ich nicht das ich bei einem Psychiater bin aber so etwas kann auf einer größeren Zeitspanne so schlimm werden das man in eine Behandlung kommt wie ich sie genannt habe. unter "Behandlung" meine ich nur die Hilfe von Leuten um andere Kinder ansprechen zu können aber ich vermute bei mir ist es schlimmer als bei dir und somit empfehle ich dir sie nach der Schule anzusprechen ob sie noch was vor hat und ob du nicht mal was mit ihr unternehmen könntest z.b. das ihr euch trefft oder das sie dir Hilft mit den anderen Freundschaften zu schließen das wäre das beste was du tun könntest oder auch mit deinen Eltern darüber reden aber ich glaube in deinem Alter (ich vermute du bist so ca 13 - 14 jahre alt) die erste Variante zu nehmen und wenn's nicht klappt probiere es weiter denn in einem Jungen Alter ist es sehr gut Freunde zu haben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katzeh12
07.03.2016, 16:03

Danke, ich kann schon sprechen , aber nur wenn mich jmd anspricht also den ich mag . bin übrigens 12 jahre geworden ;D

0
Kommentar von katzeh12
07.03.2016, 19:39

genau :D

0

Was möchtest Du wissen?