Keine Fortschritte mehr beim Dehnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Bethany, 

auch wenn ich dich jetzt enttäuschen muss, ich fürchte, du hast deine Möglichkeiten an Dehnung bereits erreicht.

Für den Herrenspagat braucht man etwas weiter geöffnete Hüftgelenke. Ob man die hat, sieht man auch daran, wie weit sich der Oberschenkel im Hüftgelenk ausdrehen lässt. Profitänzer brauchen beidseitig 90°, weshalb sie auch keine Probleme mit dem Herrenspagat haben. Je weniger sich die Oberschenkel im Hüftgelenk ausdrehen lassen, desto schwieriger wird auch der Herrenspagat. Da kannst du Muskeln, Muskelansätze und Sehnen noch so gut dehnen, wo der Knochen "im Weg" ist, geht es nicht mehr weiter. 

Etwas leichter ist es im Damenspagat, denn dafür muss sich der Oberschenkel in der Hüftgelenkspfanne nicht so weit drehen lassen. Trotzdem gibt es auch da den Punkt, der nicht mehr zulässt. Ein mittelmäßig gelenkiger Mensch wird mit viel üben und dehnen den Damenspagat hinbekommen. Zwar wird er nicht besonders "auswärts" sein und es wird immer eine bessere und eine schlechtere Seite geben, aber es ist machbar. Darüber hinaus wird es allerdings kaum gehen. Du wirst also nie in einen Überspagat kommen.

Mein Rat daher an dich: übe fleißig weiter, um das Erreichte halten zu können und dich vielleicht links noch verbessern zu können. Finde dich aber damit ab, dass dein Körper nie zu super Gelenkigkeit bereit sein wird, denn die ist nicht antrainiert,  sondern angeboren. Was aber bitte nicht bedeutet, dass sehr gelenkige Menschen nicht mehr daran arbeiten müssen. Es gibt immer noch etwas, das man verbessern kann und muss.  ;-)

Alles Gute und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Okay dann kann ich meinen großen Traum wohl vergessen. Danke für deine Mühe! :) alles gute^^

0
@Bethanyy

Gerne geschehen! Welchen Traum hattest du denn? Es tut mir immer so leid, wenn ich Träume zerstören muss. Du kannst mir gerne per PN schreiben, ich habe deine Freundschaftsanfrage schon bestätigt.

Vielen Dank für das Sternchen! Sehr lieb von dir!

0
@Tanzistleben

Kein Problem, ich hab dir eine Nachricht geschrieben :) Dankeschön!

0

Ich kann dir die Instagram-Seite "stretchitApp" empfehlen. Da sind viele Bilder und Videos mit sehr guten Übungen aufgeführt, die ich vorher auch noch nicht gesehen habe. 

Falls du kein Instagram hast, google das vielleicht mal, vielleicht haben die ja auch eine Website oder du findest diese App im Appstore (Im Google Plastron habe ich sie leider nicht gefunden)

Das liegt an deiner Ausdrehung. Die ist von Natur aus gegeben. Irgendwann geht es nicht weiter.

Heißt das ich werde nie Männerspagat können? :/

0

Doch aber er wird nicht "in einer Linie" sein.

1

Was möchtest Du wissen?