Keine fettige Haut und große Poren im Gesicht mehr, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie müssen darauf achten, Nahrungsquellen, die auch eine Beziehung mit dem Gen kann so variieren zahlen. Sie müssen es erhalten, mit dem die meisten natürliche Weise.

Heey,

Wenn du make - up aufträgst ist es kein Wunder, Das die plickel nicht verschwinden und die Poren sich Nicht schließen. Ich würde dir Raten kein make - up aufzutragen, Dein Gesicht jeden Abend und jeden morgen ordentlich zu waschen. Danach eine reinigende Creme Aufträgen z.B eine Aloe Vera Creme, Die ich auch benutze. Oder mit einer soft Creme von Nivea.

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe das du bald eine reine haut bekommst. Lieben Gruß, lina :))

da musst du jedes mal bevor du make up trägst die make up base von P2 gegen öligkeit (fettende haut ) rauf tun..kostet auch nur 3-4 euro

gesichtswasser von garnier ist sehr gut.

Einfach mal was öfter waschen ;)

Versuche s mal mit einem Peeling zwei mal die Woche, das hat bei mir geholfen.

frag mal den hautarzt:)

Was möchtest Du wissen?