keine feste entscheidung.

6 Antworten

Ich denke wenn ihr zwei da so unterschiedlich seid, sollte man schauen , ob man überhaupt noch auch in anderen Dingen zusammen passt , oder ob es sich hier um ein Auseinanderleben handelt. MfG

Mach es einfach interessanter, wenn ihr was plant tu einfach so als müsse sie unbedingt mit kommen ohne macht es keinen Spaß. Frauen wollen nun mal umworben und umschleimt werden, damit wir uns wichtig fühlen. Ist wie bei Männern und Hausarbeit, wenn du den starken Mann weckst machen sie es gerne, aber sagst du mach mal dies oder das haben sie keine Lust.

Sie ist vielleicht extrem unsicher. Oder hat eine Phobie vor anderen Menschen. Oder sie hat nichts richtiges anzuziehen, traut sich aber nicht, das zu sagen.

Vielleicht hat es körperliche Ursachen: Kopfschmerzen, Regelschmerzen, Blasenentzündung?

Spreche sie einfach mal ganz direkt darauf an, warum sie immer bei gemeinsamen Unternehmungen einen Tag vorher absagt.

Oder sie hat einen anderen? Und wartet nur drauf, daß du weg gehst?

Es kann etwas ganz Belangloses sein, aber auch etwas Ernstes. Das kriegst du nur raus, wenn du sie direkt fragst und nicht locker läßt. Gib ihr Beispiele, bei welchen Unternehmungen im letzten halben Jahr sie das immer gemacht hat. Frag sie ganz konkret "Als wir damals in Kino wollten in Film xy" oder "als wir in den Osterferien in den Zoo wollen" usw.

Reiterferien allein oder mit mehreren?

Hi, ich plane in den Sommerferien zu dem Reiterhof Rohe mit meinem Pony zu fahren. Irgendwie finde ich aber nicht wirklich jemanden der mit kommt. Fahrt ihr allein, wenn ihr dorthin fahrt oder mit Freunden ? Lg :)

...zur Frage

Abituraufgabe Geschwindigkeitskontrollen (Mathe)?

32.2% der fahrer sind allein unterwegs.

Unter 3 zufällig ausgewählten autos befindet sich höchstens eines, auf dem ein Fahrzeug abgelichtet wurde, welches mit genau einer Person besetzt ist.

Berechnen sie die Wahrscheinlichkeit für dieses Ereignis.

Ich habe da ein Ergebniss von p=0.755 raus.

Kommt das hin ?

...zur Frage

Vorschläge? Was soll ich studieren?

Ich möchte unbedingt studieren! Ich weiss aber nicht was und dies frustriert mich und macht mir ein wenig Sorgen.

Ich mag es gerne an meinem Schreibtisch zu sitzen und zu planen. Ausserdem bin ich kreativ und mag es draußen zu sein oder dort zu arbeiten. Ich helfe gerne anderen Menschen, kann gut mit ihnen zsmarbeiten und würde es sogar bevorzugen mit einer Gruppe zusammenzuarbeiten und die Arbeit die erfordert wird zusammen zu erledigen statt allein. In der Schule war ich in jedem Fach mittel bis gut und es gab kein Fach wo ich gesagt hatte „das will ich studieren“. Vorallem war ich in den Fächern wie Chemie und Physik nicht so gut.

Ich mag es nicht vor einer grossen Menschenmenge zu stehen oder Präsentationen zu halten.

Ich könnte mir gut vorstellen ein eigenes Büro zu haben, dort zu arbeiten, zu planen etc, jedoch verbunden mit etwas anderem, kreativem und wo ich mal raus muss.

Habt ihr vielleicht Vorschläge, welcher Beruf zu mir passen könnte?

...zur Frage

Ich bin am liebsten allein. Woher kommt das?

Ich habe festgestellt, dass ich am liebsten allein bin. Mir ist allein nie langweilig: ich lese, koche und schreibe gerne. Sport mache ich auch am liebsten allein. Andere Menschen kosten mich Energie, ich habe zwar keine Angst mich mit jemandem zu unterhalten, aber es strengt mich an. Warum bin ich so komisch? Gibt es ähnliche Leute hier?

...zur Frage

Traue mich einfach nicht allein wo hinzugehen?

Also ich traue mich einfach nicht irgendwo hinzugehen und in Kontakt mit Menschen zu kommen, mit Fahrrad fällt es mir aber leichter da ich davonfahre. Meine Eltern und Geschwister sind ganz anders als ich, die gehen alleine Einkaufen, Bars, Schwimmen, usw., sind sehr Selbstbewusst. Nur ich bin anders. In meiner Kindheit war ich auch schüchtern, bin auch nicht gern allein wo hingegangen, aber nicht so extrem wie jetzt als Erwachsener. Mir kommt es vor als wäre eine große Wand vor meiner Nase und ich da nicht mehr durchkomme. Ich frage mich wie können manche Menschen überhaupt so Selbstbewusst sein und auf andere zugehen? Ich habe das nie richtig gut gekonnt, und das was ich konnte verlernt. Ich denke mir immer wenn ich unter Menschen bin das die aggressiv werden, was schlechtes über mich denken, ich ihnen zu schwach für irgendwas oder langweilig bin. Es kommen nur "Negative Gedanken" die mich nicht loslassen. Wenn ich durch die Straße spatziere komme ich mir vor wie ein Behinderter, auch wenn ich körperlich gesund bin und an mir sonst vieles mag. Aber so zu sein, "anders sein - alles negativ sehen", fällt mir schwer es zu akzeptieren ^^

...zur Frage

Ist das die Aufgabe eines Betreuers im betreuten Wohnen?

Eine Freundin von mir hat zwei Betreuerinnen (Gesetzliche Betreuung und Betreutes Einzelwohnen). Wenn die Betreuerin vom betreuten Wohnen kommt, fährt meine Freundin gern mit ihr einkaufen, weil sie dann das Auto nutzen kann, was für sie bequemer ist. Meine Frage: ist das eigentlich die Aufgabe einer Betreuerin, so etwas zu erledigen, wenn der Betreute vom geistigen und körperlichen Zustand her durchaus in der Lage wäre, allein einzukaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?