Keine Erinnerung an Sachen aus altem Tagebuch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Das hat nichts Schlimmes zu bedeuten, sondern nur, dass das vllt. eben doch nicht soooo bedeutsame Happenings waren, wenn du sie nicht mehr weißt :) Die wirklich essentiellen und wichtigen Dinge behält man sich im Herzen und im Sinn während man die vergisst, die einfahc nicht wichtig sind. Das brauchst du nicht als seltsam einzustufen, nur keine Bange :)

Mir (26) geht das mitunter genauso, wenn ich mir alte Unterlagen ansehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach zu lange her und war für dich wahrscheinlich nicht so wichtig. Das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qqquestionnn
28.08.2016, 23:36

Ich erinnere mich allerdings an ziemlich unwichtige Sachen aus diesem Tagebuch (wie z.B. dass eine Freundin und ich Fotos ausgedruckt haben oder wir in der Eisdiele waren und als wir rausgekommen sind lag auf einmal Schnee) aber nicht an einen anscheinend heftigen Streit mit meiner Mutter, den ich da beschrieben habe

0
Kommentar von xlralstx
29.08.2016, 00:00

dann war dir der Streit in dem Moment nicht so wichtig wie die schönen Erlebnisse mir deiner Freundin.

0

das ist manchmal so. man vergisst meistens die dinge die neutral waren und nicht mit besonders starken emotionen verbunden waren. es sei denn du hast etwas verdrängt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?