Keine Einsicht gegenüber mir und meinem Schwarm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst beide nicht aufgeben - das ist die gute Nachricht!

Deine Freundin hatte wohl noch keinen Schwarm, oder? Glaube mir, das wird sich ändern. Nicht heute, nicht morgen ... Und ja, wenn man einen Schwarm hat, dann spricht man nur noch von ihm :) Ist so! Deine Freundin hat dafür kein Verständnis. Aber lass Dich deswegen nicht von Deinem Ziel abhalten!!! Ich will nicht sagen, dass Dein Schwarm jetzt wichtiger ist als Deine Freundin. Dennoch kannst Du ja auch gar nichts dagegen tun, dass -er- nun mal in Deinem Fokus liegt. Bleib dran! Hätte ich auch getan. Und selbst wenn sich Deine Freundin von Dir abwenden sollte, dann schneidet sie sich erstens nur selbst ins Fleisch (bildlich gesehen) und zweitens wird sie zu Dir zurückkommen, da bin ich mir auch sicher! Aber wie sonst solltest Du einen Jungen kennenlernen, wenn Du ihn ignorierst, nur weil Deine Freundin mehr Aufmerksamkeit haben will?? Wie gesagt: Sie wird auch noch dahin kommen, wo Du jetzt schon bist! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede noch einmal mit deiner Freundin, wenn sie wirklich deine Freundin ist steht sie zu dir und deinem Schwarm. Mach ihr aber auch klar das sie dir auch wichtig ist. Musst du dich dann Entscheiden musst du das alleine keiner kann dir diese Entscheidung abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsTheReaL
17.07.2016, 22:19

Aber was soll ich mit ihr reden, was soll ich sagen?

0
Kommentar von Cavili
17.07.2016, 22:20

Dass sie dir immernoch wichtig ist aber das du findest das sie ein bisschen überreagiert.

0
Kommentar von ItsTheReaL
17.07.2016, 22:22

Ok danke!

0

ich glaube eher, dass sie ein "bisschen" eifersüchtig ist...

lass die erstmal labern und geh da nicht so drauf ein ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?